Montag, 16. April 2018

Leicht und Cross Home Party- eine Party mit knusprigen Broten

*Werbung


Über das Portal My Home Party konnte ich mit einer mega großen Menge Leicht und Cross eine Party für Freunde und Bekannten ausrichten. Dazu erhielt ich ein sehr großes Paket mit den Broten und Proben davon, Rezeptbüchleich, Spielen, Stiften und und und


Die Goodie Tüten waren dann zum Weiter geben voll bepackt mit Proben der Leicht und Cross Scheiben, Stiften, Rezeptbüchlein und Fragebogen.


Fast drohte meine Party zu platzen, denn der kräftige Schneefall hat dazu geführt, dass die Hälfte meiner Gäste abgesagt hat, denen war die Rutschpartie auf der Straße einfach zu riskant. Es war Dank meiner spontan dazu geholten Nachbarn am Ende ein schönes Zusammentreffen, wie man es sich besser kaum wünschen konnte. Schließlich hatte ich über fast zwei Stunden die einzelnen Scheiben liebevoll beschmiert, belegt und dekoriert. Leicht und Cross kam insgesamt gut an, hat geschmeckt und geknuspert. 


Ich muss allerdings auch kritisch dazu anmerken, dass es sich für längere "Standzeiten" nicht eignet, denn die Aufstriche führten dazu, dass die Brotscheiben ihre Knusprigkeit verloren und dann schmecken sie einfach nicht mehr so gut. Wenn ich so etwas wieder mal veranstalte, dann werde ich den Gästen die Möglichkeit geben, sie selbst zu belegen und zu bestreichen. Das hat dann allerdings den Nachteil, dass man es nicht so toll anrichten kann. Im Ergebnis des Party- Nachmittages bin ich als hin und her gerissen. Leicht und Cross schmeckt frisch aus der Packung einmalig lecker und knackig. Für ein Buffet mit bereits vorbereiteten und geschmierten Schnittchen ist es allerdings nur bedingt geeignet, weil es einfach viel zu schnell seine schöne knackige Konsistenz verliert- diese Gefahr ist besonders groß bei recht cremigen Aufstrichen und Salaten ( wie Eier- oder Geflügelsalat). 


Wer also so eine Party noch vor hat, der sollte das besser beachten.