Sonntag, 4. März 2018

Mon Cheri- diese kleine Knackige mit der Kirsche


*Werbung durch Markennennung

Ich bin Teilnehmerin im Markenjury Projekt mit Mon Cheri und habe dieses große Paket zum Wiederentdecken und Verteilen bekommen.
Mon Chéri gibt es seit 1957 in Deutschland. Schon damals war Mon Chéri etwas ganz Besonderes: die Praline, die mit einer Kirsche und Likör gefüllt war und dabei ohne Zuckerkruste auskam. Unter großen Temperaturschwankungen und starker Hitze leidet die Qualität der Pralinen. Deshalb bietet Ferrero Mon Chéri in der heißen Jahreszeit nicht an und das sorgt wiederum für gleichbleibend hohe Qualität.Da es sich bei Mon Chéri um ein Schokoladeprodukt handelt, empfiehlt Ferrero eine kühle und trockene Lagerung.


Die rote Farbe der Schachtel finde ich sehr schön. Das hat was von Verführung und Mon Amour. Das Rot passt auch passend zu den Kirschen, die ja bekanntlich der Mittelpunkt dieser Praline sind.
Die Folie der Verpackung lässt sich durch eine Öffnung an der Seite sehr leicht entfernen und die Packung geht durch leichtes Anheben schnell auf. Die Pralinen sind nochmal einzeln in Folie verpackt, auf der ebenfalls das Markenlogo gedruckt ist. Somit erhalten sie lange ihre Form, Frische und ihr Aroma.
Die Kirsche, die in Kirschlikör getränkt ist, ist mit einer Hülle aus dunkler Schokolade umhüllt. Beim Reinbeißen verschmilzt die Kirsche mit der Schokolade und es gibt einen kleinen Knack. Kirsche , Schokolade und Alkohol verschmelzen im Mund zu einer harmonischen Einheit

Ich habe die Pralinen mit auf eine unserer Wanderungen genommen und verteilt und auch da kamen sie gut an.


Außerdem habe ich auch einen Schoko-Kirschkuchen gebacken. Darin wurden die Pralinen verbacken und ich habe dann den Kuchen noch mit Mon Cheri verziert.



Diese Praline ist einfach immer lecker und passt zu vielen Gelegenheiten, zum geselligen Beisammensein mit Freunden genauso gut wie zum gemütlichen Fernsehabend mit der Familie, auf einer Wanderung oder eben einfach so! Diese Kombination von der dunklen, knackigen Schokolade, der Kirsche und dem Likör ist einfach perfekt. Dabei begeistert mich besonders, dass die Kirsche so schön frisch und knackig ist, das macht die Praline zu etwas Besonderem.


Ich habe keine liebste Situation, zu der ich Mon Cheri nasche, denn ich finde, die Pralinen passen einfach immer und überall, Dank der Aktion von Markenjury und der großzügigen Menge an Pralinen haben wir Mon Cheri für uns wirklich wieder entdeckt, es ist eigentlich schade, dass Mon Cheri ein eher angestaubtes Image hat- man verbindet das irgendwie mit Oma und früher- dabei sind die Pralinen tatsächlich zeitlos und lecker. Man sollte sie einfach wieder öfter probieren und servieren.