Mittwoch, 14. März 2018

#Lonkamoments mit Fudge, weißem Nougat und Karamell

*Werbung

Lonka ist ein traditionsreicher Süßigkeitenspezialist aus Holland und verbreitet niederländische Spitzenprodukte in die ganze Welt. Im breiten Sortiment findet man unter anderem zahlreiche Karamell-Pralinen und Toffees in vielen verschiedenen Formen und Geschmacksrichtungen, die ich jetzt über ein sehr umfangreiches Blogger- Testpaket ausprobieren konnte. Dies unglaubliche Vielfalt hat mich überrascht und so richtig wusste ich gar nicht, womit ich mit dem Naschen beginnen soll.


Mit dabei in meinem Testpaket waren die auf dem Foto zu sehenden Sorten Lonka Nougat mit Mandeln, Soft Fudge Cappuccino Vanille, Soft Fudge Caramel, Nougat mit Pistazien und Haselnüssen, Crunchy Fudge Peanuts, Soft Nugat Cranberry Mandel, Soft Toffee Vanille Schokolade, Crunchy Fudge Rice Crisps und Soft Fudge Drop Lakritz. Die ersten Sorten haben wir am Wochenende probiert. Die haben Suchtpotential. Super lecker, soft und einfach lecker.

Begonnen habe ich die Gaumenreise mit Soft Fudge Cappuccino Vanilla, Crunchy Fudge Rice Crisps und Soft Nougat Cranberry Mandel. Das ist genau der weiße Nougat, der auf dem  Weihnachtsmarkt und anderen Märkten, auf Volksfesten und teilweise im Supermarkt als "Türkischer Honig" verkauft wird. Die Konsistenz ist weich, dennoch sind es feste Würfel. Der Geschmack ist gut, süß aber nicht zu süß, er klebt nicht an den Fingern . Cranberries und Mandeln lockern das Ganze auf.

Weiter zu den Fudge mit Cappucchino und Vanille. Der ganze Mund wird von einer süßen Karamelligkeit umschmeichelt. Hammer. Sehr intensiv, leider noch gehaltvoller. Absolut perfekte Konsistenz. Karamell ist auch der überwiegende geschmack, eine stärkere Kaffenote hätte ich mir gewünscht, aber dafür ist die zweifarbige Optik sehr ansprechend.

Und dann waren da noch die Crisp, ebenso weich und angenehm im Mund mit feinem Karamell Aroma und dazu noch diese knackig knusprigen Crisp, auch diese Sorte ist einfach mega lecker.

Schon die Aufmachung aller Sorten ist toll, die Soft Nougat sind einzeln verpackt, alle anderen Sorten befinden sich in einem wieder verschließbaren Beutel.


Wer Fudge mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Ich bin ein echtes Süßmaul und hätte besser nicht damit anfangen sollen, das ist bei jeder Sorte ein intensiv süßer Karamell - Geschmack, weich in der Konsistenz, aber nicht bröselig trocken und klebt nicht am Gaumen- wie man es von manchen Toffees kennt. Ich befürchte, dass die Süße manchen zu intensiv sein könnte, denn obwohl ich gern und viel Süßes esse, war nach fünf Stück bei mir Schluss ( nein das ist für meine Verhältnisse wenig). Danach wurde es einfach zu intensiv süß und ich brauchte viel Flüssigkeit zum "Nachspülen"


Mein Fazit. Schon die ersten ausprobierten Süßigkeiten waren unwiderstehlich lecker und machen (leider) süchtig. Da sie aber viel Zucker haben, sollte man sich schon ein wenig zügeln, oder es zumindest versuchen. Ein Ratschlag, den ich wohl erst einmal selbst befolgen sollte. Soviel Sport kann ich gar nicht machen, um das alles wieder abzutrainieren 😅