Mittwoch, 21. Februar 2018

Schogetten und Ültje ein erdnussiges Traumduo ( Limited Edition)

*Werbung ( kostenfreies Testprodukt)

Schogetten hat zusammen mit Ültje drei Sondereditionen heraus gebracht. Dazu gehören die Sorten Vollmilchschokolade mit Peanut Butter, Vollmilchschokolade mit Erdnüssen und Edel Zartbitter Schokolade mit Erdnüssen.

Ich durfte die drei Sorten im Rahmen eines Produkttets vorab ausprobieren und kann nur sagen, da ist Schogetten ein echter Coup gelungen, der vor allem eine jüngere Zielgruppe ansprechen dürfte und die Schokolade ein wenig vom angestaubten Image wegbringt, da hier ein leckerer Trend verfolgt wird, gerade Erdnussbutter ist ja inzwischen auch aus deutschen Haushalten nicht mehr wegzudenken.


Nun aber mal zu den neuen mundgerechten Stücken:

Die Schokolade befindet sich wie alle bekannten Sorten Schogetten in einer länglichen Pappschachtel, außen aufgedruckt ist, was einen drinnen erwartet. Ich finde das Design von der Gestaltung her schon toll, die Kombination Schokolade- Erdnüsse erkennt man auf den ersten Blick.


Beim Auspacken der Schokolade aus der Schutzfolie, kam mir ein sehr angenehmer Geruch von frischer Schokolade entgegen. Ich selbst habe die Sorten Peanut Butter und Vollmilch probiert, da ich kein Fan von Zartbitterschokolade bin. Die bekam mein Mann zum probieren.

Probiert habe ich zuerst Erdnussbutter: Ein Schokoladenstück ist innen mit einer relativ festen Creme gefüllt, die absolut den Geschmack von Peanutbutter in sich trägt. Sehr appetitlich und schon praktisch in einzelnen Stückchen, haben die Würfel einen festen Biss, man sollte sie lieber langsam auf der Zunge zergehen lassen, denn dann schmelzen die Teilchen nur so im Mund - ein Geschmack, zum süchtig werden. Ich muss sagen, das wurde auch meine Lieblingssorte.


Daneben sind die Vollmilchschokolade mit Erdnüssen anders als ich es erwartete. Die Nüsse sind sehr klein gehackt mitten in der Schokolade verteilt, da knuspern sie leicht zwischen den Zähnen. ich hätte mir vielleicht etwas größere Nüsse erhofft, aber auf jeden Fall kommt der typische Geschmack von Erdnüssen sehr gut zur Geltung. Vielleicht traut sich Trumpf ja mal an gesalzene Nüsse in der Schokolade heran, das fände ich auch trendy ( ähnlich wie man das von Salted Karamell kennt)


Auch die Zartbitter Würfelchen sind so aufgebaut, da kommt aber der intensivere Kakaogeschmack  laut dem Gatten deutlicher zur Geltung und verdrängt ein wenig die Nüsse im Aroma auf der Zunge.

Trumpf Schokolade überzeugt immer durch ihren Geschmack. Gute Zutaten und verschiedene Geschmacksrichtungen sind ebenso überzeugend, wie die appetitliche Portionierung der Schokowürfel. Hier stimmt das Preis/Leistungsverhältnis und die Qualität. Ich kann dieses Produkt nur empfehlen.