Sonntag, 26. November 2017

Basteln im Advent: Tannenbäume aus Kiefernzapfen



Aus Tannenzapfen lässt sich ja so einiges basteln, wie z. B. diese kleinen Weihnachtsbäume. Eine niedliche Deko oder auch zum Verschenken geeignet!

Wie ihr sehen könnt, habe ich mir aus einfachen Kiefernzapfen kleine Bäumchen gebastelt, dazu habe ich sie mit nur mit Watte ausgestopft und mit Deko die ich immer von kaputten Ketten, Gestecken oder altem Weihnachtsschmuck gesammelt habe dekoriert. Das geht schnell, macht Spaß, eignet sich auch zum Basteln mit Kindern und das Ergebnis ist wirklich schön


Ihr braucht dazu nur

Kiefernzapfen( keine Tannenzapfen, denn die stehen nicht!)
Watte
Bastellleim
Sprühkleber
Sterne oder sonstige Deko
Glitter



Am Anfang gibt man ein paar Tropfen Bastelleim auf die Zapfen.



Danach zerpflückt man Watte und steckt sie zwischen die Abstände. ( Mit einem Schachlikspieß gelingt das prima).



Danach sprüht man die Zapfen mit Sprühkleber ein und bestreut sie einfach mit der Deko.



Zum Schluss noch etwas Glitter darüber streuen und fertig.