Sonntag, 2. Juli 2017

Mit Lexware Steuererklärung leicht gemacht


Wo Orientierungslosigkeit und Unsicherheit herrscht, kommt es darauf an, dass man zuverlässig einen Weg aus dem Chaos findet. Bei der jährlichen Steuererklärung kann diese Software von Lexware ein solcher Weg sein. Ich habe die Software als CD-Version getestet. Die Installation war einfach und dauert einige Minuten. Also einige lange Minuten, um mal genau zu sein.

Die Software ist relativ übersichtlich aufgebaut und auch für Einsteiger gut geeignet. Man muss sich einfach mal die Mühe machen, hinter das System zu kommen, dann gehts einfach. Zuerst habe ich alle Unterlagen zusammengesucht und anschließend mit dem "Ausfüllhilfe" die für mich relevanten Themen eingegrenzt. Diese Funktion ist vergleichbar mit dem Aussuchen der richtigen Papiervordrucke. Außerdem gibt es dort viele Definitionen und Erläuterungen, die einem das Erstellen der Steuererklärung erleichtern.



Nach jeder Eingabe sieht man, welche Auswirkung die eingegebenen Daten für die Höhe einer Erstattung oder einer Nachzahlung haben. Wenn man fertig ist, sieht man auch das Endergebnis, dort wird dann die zu erwartende Höhe der Nachzahlung oder Erstattung ausgewiesen, was ich persönlich gut finde.
Positiv ist für mich ist der ELSTER-Assistent, mit dem ich ganz unkompliziert meine Steuererklärung ans Finanzamt schicken konnte.


Ich habe schon vorher immer die Steuererklärung selbst gemacht und eigentlich gibt es bei uns zu Hause von Jahr zu Jahr kaum Änderungen. Nur die Zahlen ändern sich, aber was man alles eintragen muss, ist schon vorher klar. Durch die Software habe ich einige neue Tipps für uns erfahren können, vieles kannte ich allerdings schon.

Mein Fazit zu dieser Software ist, dass man als Einsteiger sehr viele nützliche und hilfreiche Tipps und Ideen bekommt, dies ist ein deutlicher Mehrwert gegenüber dem reinen Elsterformular. Auch als geübter "Steuererklärer" kann man noch nützliche Tipps finden.


Noch ein kleiner Tipp am Rande: die Kosten für dieses Programm können übrigens ebenfalls von der Steuer abgesetzt werden!