Sonntag, 25. Juni 2017

Gehwol Testaktion Bahn frei, pilzfrei!



Ich treibe sehr viel Sport, jede Woche zwischen 5 und 10 Stunden, ich kann deshalb ein Lied über geschundene, schwitzende und sich erwärmende und geschwollene Füße singen. Richtig gut dagegen helfen die Produkte zur Pflege der Füße, die ich euch heute vorstellen möchte. Ich bin Mitglied im Gehwol Testerclub und habe sie kostenfrei zum testen erhalten. Der Fokus hier liegt nicht nur bei der Beseitigung unangenehmen Fußgeruchs sondern auch Schutz vor Pilzinfektionen für unternehmungslustige Füße.



GEHWOL* Fuß + Schuh Deo ist ideal zur täglichen Fußpflege, ideal für Sport und unterwegs. Zink-Ricinoleat beseitigt und verhindert Schweißgeruch an den Füßen und in den Schuhen. Die angenehme Parfümierung gibt Sicherheit. Antimikrobielle Wirkstoffe schützen vor Fußpilz unterwegs in Hotelzimmern, Bädern, Saunen, beim Anprobieren von Schuhen und dem Tragen von Leihschuhen. Dieses Fußdeo bewirkt echt Wunder! Ich verwende es morgens immer direkt nach dem Duschen, kurz aufsprühen, dann ein paar Sekunden einziehen lassen und Socken oder Strümpfe anziehen- fertig.Der Geruch ist zwar ziemlich stark, jedoch macht das nichts, da dieser kaum durch die Schuhe dringt. Da verschwitzter Haut auch Gefahr von Fußpilz droht, kann man mit diesem Spray sehr gut dagegen vorbeugen.
Das wichtigste ist natürlich, dass selbst nach langem Tragen von Schuhen und nach dem Sport einem beim Ausziehen kein unangenehmer Geruch mehr entgegen schlägt. Ich sprühe das Deo auch je nach Bedarf kräftig alle 10 Tage in die Schuhe. Dann über Nacht einwirken lassen und die Schuhe riechen wie neu... naja um genau zu sein riechen sie dann ebenfalls nach nichts mehr.


Die passende Ergänzung für strapazierte Füße ist Gerlachs GEHWOL FUSSKREM. Es verhütet Fußbrennen, Wund- und Blasenlaufen. . Eswirkt entzündungswidrig, beugt Fußpilzinfektionen vor und führt die Tätigkeit der Schweißdrüsen auf ein normales Maß zurück. Die Krem beseitigt Fußgeruch und andere Begleiterscheinungen übermäßigen Fußschweißes. GEHWOL FUSSKREM kräftigt die Haut und macht sie widerstandsfähig. Mein erster Eindruck war eher nüchtern, da die Creme einen recht klebrigen Film auf der Haut hinterlässt. (Es stellte sich jedoch kurze Zeit später heraus, dass eben dieser Film die wahren Wunder wirkt!) Bereits nach ein paar Tagen der täglichen Anwendung bemerkte ich, dass die Haut an meinen Füßen deutlich widerstandsfähiger wurde.


Mit dabei war auch GEHWOL FUSSKRAFT GRÜN, es enthält in einer schnell einziehenden, pflegenden Cremegrundlage mit Sheabutter, Jojobaöl und Aloe Vera den Wirkstoffkomplex Deozinc für den lang anhaltenden Schutz vor Fußgeruch. Die Schweißbildung wird normalisiert. Die Füße werden frisch, geruchlos, glatt und geschmeidig. Einfach schön nach einem Fußbad anwenen und gerade im Sommer ist sie herrlich erfrischend. Die Creme ist wirklich gut. Sie ist zart-schmelzend, lässt sich leicht einmassieren und zieht schnell in die Haut ein.


Zum Schluss mit dem Nagelstift die Fußnägel pflegen. Der GEHWOL med Nagelschutz-Stift enthält die hochwertigen Pflegestoffe Jojobaöl, Vitamin E-Acetat, Panthenol und Bisabolol. Er pflegt die Nägel nachhaltig, schützt wirkungsvoll vor Pilzbefall, macht sie schön und elastisch. Nach dem Auftragen hinterlässt der Stift einen kleinen Fettfilm, der aber schnell trocknet. Ich habe nach 10 Minuten schon die Nägel lackieren können.

*Werbung