Freitag, 11. November 2016

NIVEA CELLULAR ANTI‐AGE Intensiv Kur Hyaluron getestet



Über den Nivea Botschafter Club konnte ich nun dieses Serum seit einigen Tagen ausprobieren.

Das sagt Nivea dazu:

Die NIVEA CELLULAR ANTI-AGE Intensiv Kur Hyaluron wirkt wie ein Feuchtigkeits-Booster. Die Kur enthält die höchste Konzentration an Hyaluron innerhalb des NIVEA Sortiments. Hyaluron ist ein natürlicher Bestandteil unserer Haut. Seine intensiv feuchtigkeitsspeichernde Wirkung ist wissenschaftlich belegt. Die NIVEA Forschung verwendet ein Hyaluron, das besonders gut von der Haut aufgenommen wird. Für fühlbar und sichtbar glattere Haut: CELLULAR ANTI-AGE Intensiv Kur Hyaluron.





Die kleine Ampulle mit 5 ml Inhalt bringt es immerhin auf stolze 4,99 € im Einkauf, für Nivea Verhältnisse recht hoch der Preis. Aber hält das Produkt auch sein Versprechen?

Die kleine Ampulle ist in der Handhabung unpraktisch, denn sie ist sehr hart und damit lässt sich das Serum schlecht dosieren.

Das Serum ist farblich weiß gehalten, zieht schnell ein und man fühlt sich gepflegt. Es riecht sehr gut und hat eine angenehme Konsistenz. Es lässt sich leicht verteilen, ist mir aber eine Spur zu flüssig, da muss man aufpassen, dass es nicht weg läuft. Ich bin leider etwas enttäuscht, sehe und spüre keine Wirkung und habe auch kein länger anhaltendes Glättegefühl, obwohl ich es jetzt seit Tagen regelmäßig angewendet habe, nur im Moment des Auftrages selbst fühlt sich die Haut gut an.