Montag, 8. Februar 2016

Pretest: SYOSS Ceramide Komplex



Ich darf gerade über das Syoss Testcenter eine Neuigkeit testen, nämlich eine Anti Haarbruch Salon Performance, zum kostenlosen testen erhalten habe ich mein Wunschprodukt: die Haarkur.

Syoss verspricht bis zu 20 mal mehr Kraft für die Haare, die Kur soll die Haarfasern in den Zellen erneuern und bis in alle Schichten und die Spitzen wirken.

Die Werbeaussage halte ich ehrlich gesagt für unerfüllbar, denn jedes Haar auf unserem Körper durchläuft beim gesunden Haarwachstum drei Phasen: Haare wachsen, kommen in eine Übergangs- und Ruhephase und fallen schließlich nach etwa 2-6 Jahren aus. Ein ganz natürlicher Prozess.Das Haar besteht aus dem sichtbaren Teil (dem Haarschaft und den Haarspitzen) und dem Haarfollikel, der unter der Kopfhaut sitzt und das Wachstum der Haare reguliert. Durch stetige Zellerneuerungen wächst das Haar täglich um bis zu 0,3 Millimeter. Ist das Haar erst einmal kaputt, kann es nicht mehr repariert werden. Die Kur kann also meiner Meinung allenfalls dazu beitragen, dass das Haar ordentlich befeuchtet wird und damit ein schöneres und gesünderes Aussehen bekommt


Die Syoss Ceramid Complex Anti Haarbruch Kräftigungskur ist in einer Tube verpackt, die zwar kleiner und handlicher ist, als die typisch großen Syoss Shampooflaschen, aber trotzdem genauso hoch. Sie hat einen gut zu öffnenden Klickverschluss,  auf dem sie auch steht, dies erleichtert die Resteennahme eindeutig. Die Beschriftungen auf der Tube sind  überwiegend gut lesbar. Durch die Dosieröffnung lässt sich die salbenartige Syoss  Kur gut und sparsam dosieren.

Der Duft besteht aus einem  frischen, lieblichen Parfumduft.
Der Duft ist angenehm, hier finde ich ihn auch nicht zu stark und er hält sich gut im Haar, das auch nach Stunden noch dezent duftet.






Die Textur ist sehr salbenartig, sie lässt sich aber sehr gut im Haar verteilen. Da ich keine Angabe zur Einwirkzeit gefunden habe, habe ich das ganze ins Haar einmassiert , ca. 5 Minuten einwirken lassen und dann wieder ausgespült. Das Haargefühl ist im nassen Zustand etwas klebrig und beschwert, da hatte ich schon große Befürchtungen, dass das Haar platt und unstylbar nach dem Trocknen wird, aber im trockenen Zustand normalisierte sich das ganz schnell wieder, das Haar fällt weich und wirkt nicht schwer.





Es lässt sich gut frisieren und hat im trockenen Zustand einen schönen Glanz.  Mit der Syoss Kur habe ich nach einer gewissen Anwendungsdauer, noch immer keine Probleme. Meine Haare sehen gut aus, glänzen sehr schön und bisher sind sie weder beschwert, noch fetten sie schneller.

20 mal mehr Kraft konnte ich weder mathematisch noch tatsächlich ausmachen, aber das beste Ergebnis waren und sind die gepflegten und glatten Haarspitzen, nicht mehr so trocken und strohig, damit wirken meine Haare insgesamt viel gepflegter.