Montag, 20. April 2015

Tetesept (Nimm dir) Zeit für dich Sinnensalze




Tetesept bietet mit seinen Sinnensalzen ein ganzheitliches Badeerlebnis für Körper, Geist und Seele.
Dank einer mehrfachen Stimulation der Sinne – Farben sehen, Düfte riechen, Pflege spüren – werden Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht gebracht.
Das sagt der Hersteller:
  • Sehen Sie die harmonische Farbe von hellem Rosé.
  • Riechen Sie den blumig-leichten Duft mit Hibiskus und weißem Tee.
  • Spüren Sie die einzigartige Pflegewirkung der patentierten Bade-Liposome für samtigzarte Haut.Dank ihrer hautverwandten Struktur umhüllen sie die Haut während des Badens und spenden nachhaltig Pflege und Feuchtigkeit.


Für ein Vollbad das Sachet öffnen. Das kleine Tütchen lässt sich durch eine vorgeprägte Perforierung einfach, ohne Hilfsmittel und vor allem ohne Kleckerei öffnen und in die sich füllende Badewanne schütten. Winzig kleine violette Körnchen lachen mir aus der Verpackung entgegen. Die Kristalle lösen sich schnell auf. Das Schaumbad 15-20 Minuten genießen. 




Das fertige Badewasser sieht intensiv rosa ins Violette abgleitend aus und nicht rosé wie auf der Packung beschrieben. Schaum bildet sich absolut keiner, ist aber auch nicht schlimm. Am Anfang riecht es leicht blumig, nach Hibiskus. Den weißen Tee kann man nicht heraus riechen. ( Wie riecht eigentlich weißer Tee habe ich mich gefragt) Der Duft ist eigentlich wirklich sehr schön blumig und verfliegt in den ersten Minuten komplett, danach riecht gar nichts mehr oder die Nase gewöhnt sich zu schnell daran. Eigentlich sehr Schade.


Nach dem Baden muss ich mich immer eincremen. Das war auch hier so, meine Haut, die zugegeben sehr trocken ist, spannte nach dem Abtrocknen. Trotzdem konnte ich feststellen, dass dieses Bad  die Haut nicht zusätzlich austrocknet. 

Dennoch hat mich das Bad schön entspannt,ich habe mich danach vollkommen relaxt gefühlt und schiebe das auch mit auf die Kombination von Farbe und Duft neben der entspannenden Wirkung, die ein Vollbad für mich immer mit sich bringt. Also einfach mal abschalten und genießen!

Um Verfärbungen zu vermeiden, Schaumbad dem einlaufenden Badewasser zugeben und unverdünntes Produkt bei direktem Kontakt mit Gegenständen oder Haut gleich mit Wasser abspülen. Nach dem Baden die Wanne mit heißem Wasser nachspülen. Nicht einnehmen und für Kinder unzugänglich aufbewahren.