Dienstag, 31. März 2015

Syoss Complete Repair. Salon Performance mit der 7 fach AKtiv Formel für Haare "wie neu"



Syoss Renew 7 Complete Repair mir SERIN-PROTEIN-TECHNOLOGIE stärkt und verbessert die Haarstruktur jedes einzelnen Haares vom Ansatz bis in die Spitzen. Für salon-schönes Haar – jeden Tag, wie direkt nach dem Friseur.


  • Repariert 7 Zeichen von Haarschäden für Haare „wie neu“
  • Reduziert signifikant Haarbruch & Verknotungen, beugt Spliss vor – für Tiefenreparatur mit Anti-Substanzverlust-Effekt
  • Verleiht rebellischem, glanzlosem Haar unwiderstehliche Geschmeidigkeit und gesunden Glanz



Das Syoss Renew 7 Complete Repair Shampoo befindet sich in einer auffälligen goldenen Flasche mit schwarzem Etikett und schwarzem Deckel. Es verfügt über einen Klappverschluss, der sich anfangs recht schwierig öffnen lies. In der Flasche selbst sind üppige 500 ml . Ich bin ja eigentlich nicht so für diese riesigen Flaschen, denn sie sind mir unter der Dusche zu unhandlich. Da die Flasche eine recht große Öffnung hat, muss man beim Dosieren aufpassen, denn es kommt eine gute Menge heraus. 

Das Shampoo selbst ist auch goldfarben mit deutlichen Schimmerpartikeln. Von der Konsistenz her ist es dickflüssig und schön cremig. 

Es duftet leicht süßlich parfümiert, aber es ist ein angenehmer Duft, der mir wirklich gut gefällt.

Das Shampoo lässt sich Prima im Haar verteilen und es schäumt auch richtig gut auf. So gefällt mir das schon mal. Und die Haare fühlen sich nicht strohig an schon beim waschen.  Schon beim einmassieren bin ich erstaunt, wie weich sich die Haare anfühlen. Das Ausspülen geht auch recht schnell und beim Auswringen der Haare konnte man schon merken, dass sie sich weich und seidig wie nach Verwenden einer Spülung anfühlen, nicht so strubbelig und strohig, wie das manchmal ohne Conditioner passiert

Aber nun zu den Versprechen des Herstellers, denn das Shampoo soll ja sieben Zeichen von Haarschäden reparieren. Es soll Frizz, Haarbruch, Spliss, Substanzverlust, rebellischem Haar, Verknotung und Glanzlosigkeit entgegen wirken. 

Nach der Haarwäsche fühlen sich die Haare auf jeden Fall schön weich an, aber ich komme nicht ganz problemlos mit dem Kamm durch, das liegt aber sicher auch daran, dass ich wirklich sehr lange Haare habe. Ich habe daher mit einem schnellen Sprühconditioner ohne Ausspülen etwas nachhelfen müssen.


Wenn sie getrocknet sind fallen sie sehr schön weich, glänzen und sehen auch gesünder aus. 

Das Versprechen von weniger Frizz, Glanzlosigkeit, Verknotung kann ich nach der Anwendung des Shampoos bestätigen. Trotz der Haarlänge leide ich nicht unter Spliss, insoweit kann es bei mir auch keine Verbesserung geben. Auch kenne ich keine Probleme mit Substanzverlust .

Wenn dieses Shampoo wie die anderen von Syoss ca. 3 € kostet ( was ich aber nicht genau weiß), verfügt es jedenfalls über ein tolles Preis Leistungsverhältnis.



*PR Sample/Werbung*
Das Produkt in diesem Beitrag wurden entweder kostenfrei, kostenreduziert oder leihweise ohne Bedingung zur Verfügung gestellt. Die Sponsoren sind die jeweiligen Labels (PR-Agenturen) oder in Einzelfällen Shopbesitzer die mir die Produkte zur Verfügung gestellt haben. Vielen Dank! Dieser Post enthält unter Umständen Werbelinks bzw. Herstellerlinks.


*Hinweise*
Der Review spiegelt meine eigene, unabhängige und ehrliche Meinung wieder, die natürlich keine Allgemeingültigkeit besitzt. Darauf möchte ich ausdrücklich nochmals hinweisen. So individuell wie der Anwender, so unterschiedlich sind auch die Meinungen und Erfahrungen. Zudem übernehme ich keine Garantien und Haftung für die genannten Preise, Anwendungshinweise und Wirksamkeit für die von mir vorgestellten Produkte.