Donnerstag, 4. September 2014

Im Test: Eucerin Ultra Sensitive für empfindliche Haut



Ich konnte nun die Gesichtspflege von Eucerin für empfindliche Haut testen, welche folgende Wirkung verspricht:

• sofortiges und langanhaltendes Wohlgefühl der Haut 
• Minderung von Hautirritationen
• Die Haut wird optimal mit Feuchtigkeit versorgt
• Die Pflege zieht schnell ein
• Spezielle Anti-Kontaminationsverpackung
• Ohne Parabene, Paraffine, Duftstoffe, Alkohol, Farbstoffe und Emulgatoren
• Hohe Verträglichkeit und Wirksamkeit wurde in klinischen und dermatologischen Studien bei sehr empfindlicher Haut bewiesen.


Anwendung:
Täglich morgens und/oder abends auf das gut gereinigte Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und saft einmasieren.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Butyrospermum Parkii Butter, Panthenol, Cetyl Palmitate, Methyl Palmitate, Olus Oil, Pentylene Glycol, Methylpropanediol, Sodium Polyacrylate, Arginine HCL, 4-t-Butylcyclohexanol (Trans-Isomer), Caprylyl Glycol


Besondere Eigenschaften:
Sie enthält SymSitive, ein Inhaltsstoff speziell für sehr empfindliche Haut, der die Toleranzschwelle empfindlicher Haut erhöht und die Haut sofort direkt am Ursprung der Irritation beruhigt


Viele Menschen leiden bereits an extrem sensibler Haut und die Tendenz ist steigend. Gründe dafür sind die zunehmende Umweltverschmutzung und allergische Reaktionen. Um die Stressfaktoren und das Risiko für Unverträglichkeiten bei extrem empfindlicher Haut zu minimieren, enthalten die effektiven Formulierungen keine Duft- und Konservierungsstoffe, Parabene, Paraffine oder Alkohol.

Die Creme befindet sich in einem kleinen hygienischen Pumpspender, der auch gerade für die Mitnahme auf Reisen sehr gut geeignet ist. Darin befinden sich 50 ml Inhalt, der Preis liegt bei ca. 12- 13 €. Seit Juli 2014 erst ist sie im Handel.




Die Creme hat eine sehr leichte Textur, lässt sich sehr gut verteilen. Auffallend ist, dass- obwohl sie ja keinerlei Duftstoffe enthält- doch irgendwie medizinisch angehaucht riecht. Das gefällt mir nicht ganz so gut.

Sie zieht schnell ein und hinterlässt sofort ein entspanntes Gefühl auf der Haut. Gerade empfindliche Haut ist dankbar dafür, dass die Creme ohne reizende Inhaltsstoffe auskommt. Das entspannte Gefühl auf der Haut hält auch den ganzen Tag an.

Man kann und soll die Creme auch als Nachtcreme verwenden, dafür ist sie mir aber nicht reichhaltig genug, daher verwende ich sie nur morgens.

Insgesamt habe ich die Creme sehr gut vertragen und Reizungen und das Kribbeln, ewas man manches mal auf der Haut spüren kann, war wirklich verschwunden.

Ich gebe eine Empfehlung für die Creme, da ich auch das Preis/ Leistungsverhältnis als sehr angemessen empfinde!