Mittwoch, 25. Juni 2014

Hilfe für sehr trockene Haut mit Alsfason Repair Creme


Heute stelle ich euch eine medizinische Hautpflege vor, die speziell für besonders trockene Haut entwickelt wurde. Alfason Repair, ein Apothekenprodukt

Die Spezialcreme gegen trockene bis sehr trockene Haut weist sowohl eine Kurz- als auch Langzeitwirkung auf. Sie hat einen abschließenden Soforteffekt, so dass weitere Feuchtigkeitsverluste über die Haut schnell unterbunden werden. Zusätzlich beschleunigt sie die Wiederherstellung der schützenden Hautbarriere, indem sie der Haut Fettstoffe zuführt, die die Haut selbst erst im Laufe von mehreren Tagen bilden könnte. Überschüssige Fette werden gespeichert und können dann bei Bedarf schnell freigesetzt werden (Langzeiteffekt).



Oft genügt es daher, Alfason Repair einmal täglich dünn aufzutragen. Die Salbe ist sehr fetthaltig und hält auch lange an.  Die Salbe ist dennoch sehr ergiebig und lässt sich auch gut verteilen. 

Das Ergebnis ist tatsächlich eine zumindest sehr gesund wirkende Haut. Innerhalb weniger Tage schon hat sich meine Haut von den Strapazen meiner Psoriasis Erkrankung weitgehend  erholt. Natürlich kann man keine Wunder und ein vollständiges Abklingen der kranken Hautstellen erwarten, aber der Juckreiz ist deutlich gemildert und auch rauhe und schuppige Stellen sind sichtbar glatter und weicher geworden.

Sie kann auch zusätzlich zur normalen Hautpflege verwendet werden. Alfason Repair enthält keine Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffe. Sie ist daher auch für Allergiker geeignet . Besonders empfehlenswert ist sie übrigens auch als Handcreme, die Haut wirkt sofort weich und kleine Risse verschwinden. Ich empfehle hier aber eine Anwendung abends vorm Schlafen gehen, da sie doch wirklich sehr fetthaltig ist.



Bestandteile:


Petrolatum, Aqua, Paraffin, Paraffinum Liquidum, Glycerin, Sorbitan Oleate, Carnauba, Cholesterol, Ceramide 3, Oleic Acid, Palmitic Acid, Carbomer, Tromethamine 
Wirkstoffe: Ceramide, freie Fettsäuren, Cholesterol