Freitag, 2. Mai 2014

Loreal Wild Stylers. Nicht ganz so wild wie erhofft.



Mit diesem Styling-Hero präsentiert L’Oréal Professionnel ein optimal auf die ganz speziellen Styling- und Haar-Bedürfnisse zugeschnittenes Produktportfolio – sei es der Wunsch nach fixierendem Halt, Volumen oder mehr Textur sowie ideale Styling-Helfer für widerspenstiges oder lockiges Haar. 

Die Top-Stylingprodukte  zeigen sich in neuem, trendigen Packaging mit bewährter innovativer Technologie: Mit verspiegeltem Logo und Illustrationen sowie Schriftzug auf einer silberfarbenen Spiegelfläche, das den Backstage-Charakter und die Arbeit von Profi-Stylisten im Salon zeigt, den Produktnamen mit einem Hauch von Farbe und einem neuen tecni.ART Logo, inspiriert von der Arbeit des weltbekannten Graffiti- Künstlers Keith Haring, sind die Produkte wahre Eyecatcher und gehören in jeden Salon und jedes Badezimmer. 

Ganz neu präsentiert tecni.ART die neue Stylinglinie „Wild Stylers“: Drei der vier neuen Prodkte möchte ich euch heute vorstellen.

Zuerst einmal meinen Gewinn aus dem Styling Projekt von Loreal:


DEPOLISH – Destrukturierende Paste für den rauen Effekt


Die cremige Paste sorgt für unverwechselbar wilde Matt-Looks, die sich dank des flexiblen Halts ständig neu erfinden lassen. Die DEPOLISH-Technologie mit fixierenden nicht-ionischen Polymeren, texturierenden Polymeren, Ester und Silikonen für mehr Flexibilität und Geschmeidigkeit, setzt keine Limits (Haltegrad 4)!

Die destrukturierende Paste soll man im trockenen Haar auftragen.Man kann auch einzelne Strähnen behandeln , um Deteils heraus zu arbeiten.



SCRUFF ME – Das erste zerzausende Gelée für den extrem verwuschelten Effekt
Ein Look wie nach der besten Party des Lebens soll  SCRUFF ME  garantieren.  Dabei kann man den unordentlich zerzausten und den glamourösen Messy-Look "einarbeiten" , ohne das Haar strapaziert erscheinen zu lassen. 
Eine kleine Menge des wundervoll duftenden  Gelées im handtuchtrockenen Haar von den Längen zu den Spitzen einarbeiten. Die Längen durchkneten und die Spitzen zerzausen. Entweder das Haar lufttrocknen oder für den Diffuser verwenden.
Bei diesem Produkt handelt es sich um ein orange farbenes Gelée zum stylen eines zerzausten Looks wie gerade aus dem Bett gestiegen. Man muss diesen Look schon wirklich mögen, ich hatte immer das Gefühl, eigentlich nur unordentliche Haare zu tragen. Durch den Pumpmechanismus lässt sich das Gel zwar perfekt dosieren und leicht in die Haare auftragen.  Dabei das Gel am besten von den Längen zu den Spitzen durcharbeiten. Haare kneten, verwuscheln und trocknen lassen.

Das Ergebnis erinnert mich an einen Strandlook, das ist gar nicht so schlecht.


WILD STYLERS by Tecni.Art CRÊPAGE DE CHIGNON

Das mineralische Fixierspray wird wie ein Haarspray angewandt und soll für eine wilde Mähne sorgen. Anstatt den Haaren Glanz zu verleihen versprüht das Spray einen matten Look. Es ist mit Calcium-Karbonat (mineralisches Salz) und einem fixierenden, nicht-ionischen Polymer angereichert. Vor Gebrauch gut schütteln. Für maximales Volumen soll man es im handtuchtrockenen Haar am Ansatz aufsprühen und den Ansatz hochföhnen. Für einen wilden Look die Haare während des Föhnens keten.
Das Spray kann meine Frisur leider gar nicht  gut halten und führt auch praktisch zu keinem Ergebnis.  Ich benutzte es statt Haarspray und da war ich wirklich enttäuscht, die Haare hatten weder Stand noch Volumen und fielen nach kurzer Zeit schon in sich zusammen. Auch finde ich den Geruch des Sprays nicht so angenehm. Es riecht sehr herb. 

Richtig heftig ist leider auch der Preis, ich habe euch die Produkte noch einmal zusammen gestellt:

Produktlinie Wild Stylers by tecni.Art im Überblick


ProduktBeschreibungInhaltPreis
CRÊPAGE DE CHIGNONMineralisches Fixier-Spray200 ml18,40 €
NEXT DAY HAIRTexturierendes Micro-Puder250 ml18,40 €
SCRUFF MEDas erste zerzausende Gelée150 ml18,40 €
DEPOLISHDestrukturierende Paste100 ml18,40 €