Dienstag, 6. Mai 2014

Die Degusta Box im kritischen Auge des Betrachters



Da ist er, der nächste Boxenstopp  in der Vielfalt der käuflich zu erwerbenden Boxen und zwar die Degusta Box, eine Lebensmittelbox mit einer Vielzahl neu erschienener Produkte. Ich habe diese Box zum Testen erhalten und möchte mich auf diesem Weg herzlich bedanken. 

Meiner kritischen Meinung wird sich die Box dennoch stellen müssen, zuerst aber möchte ich euch kurz den  Inhalt meiner ersten Degusta Box vorstellen.

Seeberger Golden Physalis Trockenobst 2,89 Euro
Daflee gefriergetrockneter Pfirsich 3,99 Euro



Köstritzer Kellerbier und Schwarzbier je 0,89 Cent + Pfand




Pringles Weltmeister Edition 4 x 2,49 Euro in den Sorten

  • Cheese Flavour
  • Ketchuo Mayo Flavor
  • Foccacia Flavor
  • Chilli  Samba Flavor





Patak’s Rogan Josh Indische Currysauce 1,89 Euro
On 5 Hours Energy Drink  2,99 Euro
Go Splash  zum aromatisieren von Wasser 2,99



Zunächst einige generelle Infos zum Versand: 
  • Degusta versendet die Degustaboxen mit DHL (Versandzeit 2-3 Werktage)
  • Der reguläre Preis der Box ist 14,99 € inklusive Versand, der Warenwert bei jeder Box liegt garantiert höher
  • Die Überraschungsbox kann als 3-, 6- und 12-monatiges Abonnement zu einem günstigeren Preis verschenkt werden
  • Pro Box sind ca. 10-15 Produkte enthalten, von großen Marken wie auch kleineren Firmen 

Ihr seid neugierig geworden und wollt die Box selbst testen? Hier ist dein persönlicher Aktionscode: 3083D, mit dem du 5 Euro Rabatt auf die Bestellung einer Degustabox bekommen kannst. Der Code ist bis zum 30.06.2014 gültig 

Und nun fasse ich in kurzen Stichworten zusammen, was ich an der Box gut und nicht so gut finde.

Das finde ich klasse:
  • Der Warenwert der Box liegt fast doppelt so hoch , wie der reguläre Verkaufspreis
  • Die Waren in der Box kamen sauber verpackt und unbeschädigt bei mir an
  • Die Produkte in der Box sind wirklich hochwertig und sprechen Konsumenten mit Markenbewusstsein an
  • Die Lebensmittel sind zum Teil wirklich neu und man hat einen AHA Effekt und ist neugierig
  • Wer Überraschungen mag, wird diese Box lieben
  • Es befinden sich außergewöhnliche Produkte in der Box, die ich mir so nicht gekauft hätte ( oder im Handel übersehen wie On 5 Hours Energy Drink )
  • Ich mag es "weiblich", also sind die Trockenfrüchte für mich ein hervorzuhebendes Plus 

Das finde ich nicht so gut
  • Ich kann keine wirkliche Unterscheidung zur brandnooz Box feststellen, mir fehlt das Hervorhebungsmerkmal, was diese Box besonders macht
  • Ich kenne einige Produkte bereits aus der brandnooz Box, deren Abonnentin ich bin und das ist gar nicht gut ( Seeberger Physalis und Go splash hatte ich zum Beispiel schon)
  • Der Inhalt spricht mich überwiegend leider nicht an , das Bier und die extra vielen Chips haben für mich wenig mit Abwechslung zu tun
  • Die Box folgt überhaupt keinem Thema, Chips und Bier, da hätte sich die kommende WM angeboten, dann aber hätte ich brasilianische Produkte eher dazu gefügt als indisches Curry
Fazit
Das ich bereits die brandnooz Box jeden Monat bekomme, würde ich mir die Degutsa Box jetzt nicht auch noch kaufen. Dazu bräuchte es eines ganz besonderen Alleinstellungsmerkmales. Ideen hätte ich da einige , z.B. nur vegetarisch oder vegan. Oder eben eine Themenbox, so das man immer zur Jahreszeit oder zu Feiertagen passende Boxen hätte ( z.B. Muttertag, Ostern, Weltmeisterschaft, Sommerurlaub, Münchner Oktoberfest oder Weihnachten, es gibt so unzählig viele denkbaren Themen) Ich würde mir auch wünschen, dass die Box spezifischer wird, warum nicht mal eine Box nur für Frauen? Mit Prosecco und Trockenfrüchten, feiner Schokolade etc. und für Männer, mit Bier, Chips, herzhaften Würsten, Fischdosen , Senf usw. Frauen, die es eher herzhaft mögen, können dann ja "zulangen"

Ich sage dennoch noch einmal danke für den Test und werde die Entwicklung der Box im Auge behalten.