Montag, 14. April 2014

Nicht ganz mein Geschmack. Becel mit Buttergeschmack.



Becel gold ist relativ neu im Kühlregal und ich möchte sie euch heute gern vorstellen.

Das sagt der Hersteller:



Das Gute in Becel Gold: Mit ihrem feinen Buttergeschmack ist Becel Gold eine herzgesunde und schmackhafte Alternative zu Butter – denn sie enthält mindestens 60 % weniger gesättigte Fettsäuren als Butter. Becel Gold ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und frei von gehärteten Fetten. So unterstützt Becel Gold ein gesundes Herz-Kreislaufsystem.

Becel Gold enthält Omega 3 und 6 Fettsäuren. Sie enthält eine Kombination aus Sonnenblumen-, Lein- und Rapsöl. Gesättigte Fettsäuren in der Ernährung durch ungesättigte Fettsäuren (wie z.B. Omega 3 und 6)  zu ersetzen, trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels bei. Daneben ist eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise sehr wichtig. 




Und das sage ich:

Nachdem die Folie entfernt wurde, sieht man eine typische Margarine, matt und eher gelblich. Auch der Geruch ist margarinetypisch leicht säuerlich.

Trotz Aufbewahrung im Kühlschrank ist sie gut zu verstreichen und sehr glatt, auch typisch für eine gleichmäßig gerührte Margarine.
Eis handelt sich um eine erfrischend kühle Margarine. Leider hat sie auch eher nur den typischen Margarinegeschmack, zwar etwas milder und ganz sanft von einem säuerlichen Geschmack unterstützt. Auch schmeckt sie leicht salzig. Aber von der versprochenen Butter merke ich nichts, nicht einmal im Ansatz schmeckt dieses Produkt nach Butter, daher bin ich insoweit enttäuscht. Aufs Brot ist sie daher für mich eher nicht empfehlenswert.



Als Margarine ist diese Sorte von Becel sicher sehr gut zu verwenden, ich habe damit auch schon gebacken und dafür eignet sie sich wirklich gut. SIe lässt sich in Kekse und Kuchen sehr gut verarbeiten. In Kleingebäck wiederum schmeckt sie mir sehr gut. Ich habe damit Kekse für das bevorstehende Osterfest gebacken und die sind sehr fein geworden. Das Rezept gibt es auf www.shoushousdelicious.blogspot.com







Preis für 250 g ca 1,50 €