Freitag, 25. April 2014

Echt Bio. Echt neu. Mandelpesto von Papillon.


Papillon steht für Genuss. Alle  Produkte sind echte Handarbeit aus feinsten Zutaten, verpackt in liebevollen Verpackungen. Papillon legt  großen Wert auf eine nachhaltige und umweltschonende Produktion.

Das Pesto besteht aus getrockneten Tomaten, Olivenöl, Mandeln, Basilikum, Balsamico und verschiedenen Gewürzen. Ein Gläschen mit 100 ml Inhalt kostet 6,90 € bei Papillon.




Ich mag ja Pesto wirklich gern, am Liebsten, wenn man sich Zeit nimmt und es selbst macht. Aber auch sonst hat mich dieses Mandelpesto überzeugt, es ist einfach geschmacklich richtig gut, das kann man fast nicht besser selbst machen.

Es befindet sich im klassischen Gläschen und nach dem Öffnen entströmt ihm der perfekte würzige Geruch eines Pesto, da hatte man sofort Appetit.






Auch farblich in kräftigem Rot kommt das Pesto ansprechend daher. Es ist kräftig würzig, tomatig und nussig, allerdings ehr nicht sparsam im Gebrauch, so dass ich einen kräftigen Löffel nachgeben musste, damit die Scallops auch schön nach  Pesto schmeckten.
Diese würzig-herzhaftes Pesto schmeckt hervorragend als Brotaufstrich mit Rucola, macht sich aber auch sehr gut zum Verfeinern von Soßen oder ganz klassisch zu Pasta.

 
Es gibt von mir eine Empfehlung für das qualitativ hochwertige Mandelpesto.