Montag, 24. Februar 2014

Aussie Miracle Frizz der Bändiger für unartiges Haar bringt wundersame Ergebnisse



Ich habe bereits des Öfteren hier auf dem Blog erwähnt, dass ich besonders großen Wert auf meine Haare lege, die sehr lang sind, leider aber auch sehr strapaziert durch das tägliche Styling. Ich bewundere alle Frauen, die nur ein Shampoo verwenden und dann schon mit ihren Haaren zufrieden sind.

Bei mir geht es grundsätzlich nie ohne Conditioner, daneben verwende ich wöchentlich eine Haarkur und auch regelmäßig Haar- Öle.
Dennoch habe ich selbst damit nach wie vor große Probleme, meine Haare zu entwirren, die ständig von Frizz gekennzeichnet sind. Es ist manches Mal wirklich zum Haare raufen. Man kann schon sagen, dass meine Haare unartig sind

Auf den Conditioner von Aussie war ich daher sehr gespannt, verspricht er doch die Lösung für unartiges krauses und strubbelliges Haar,





An dem Conditioner ist vieles seltsam, der Geruch, die Farbe, die Konsistenz.  Also die ungewöhnliche blaue Farbe hat der Conditioner , weil australischer blauer Eukalyptus darin verarbeitet wurde.Vielleicht wurde es aber auch eingefärbt, denn eigentlich ist selbst der blaue ( gewöhnliche) Eukalyptus-extrakt farblos.

Die Konsistenz erinnert mich eher an ein Shampoo, es ist total dünn-flüssig und ich habe das Gefühl, dass sich der Conditioner daher auch gar nicht so cremig um die Haare schließt wie andere Produkte. Der Geruch wiederum ist ganz und gar komisch, ein wenig wie Kaugummi, dann etwas holzig, ich finde ihn nicht schlimm, aber auch nicht besonders toll.

Also meine Skepsis war groß, wie sich  meine Haare nach dem Auswaschen des Conditioners anfühlen würden.

Vom Ergebnis war ich überrascht, sowohl positiv, als auch negativ.

Positiv war, dass meine Haare- oh Wunder- tatsächlich kämmbar waren. Ohne wenn und aber, einfach so, da hat nichts gezerrtoder gekraust. Auch hatte ich nicht mal halb so viele Haare wie sonst im Kamm. Das empfinde ich als wirkliches Wunder ( miracle)

Leider aber waren meine Haare dadurch auch vollkommen platt, alle Wellen und Kringel waren raus, die Haare hingen schlaff und lustlos herunter, fühlten sich sogar ein wenig beschwert an ( vermutlich durch die Silkone), ließen sich auch etwas schlechter stylen.


Fazit

Ich bin hin und her gerissen, einerseits bin ich wirklich begeistert, endlich mal ein Conditioner , der die Haare wirklich und komplett entfilzt. Dann aber dieses platte Ergebnis, ich hatte Mühe und Not, meine  Haare wieder zu stylen. Tja, da hilft nur probieren geht über studieren und jedes Haar reagiert bestimmt auch anders auf Miracle Frizz.