Samstag, 2. November 2013

VÖSLAUER OHNE: NICHT OHNE – DAS OHNE.



Vöslauer ohne enthält zwar keine Kohlensäure – dafür aber viele wertvolle Mineralstoffe. 

Im praktischen Viererpack ist auch ein Ausgießer dabei, der das Ausschenken 

besonders leicht und handlich macht, beim Sport natürlich überflüssig, da trinke ich das 

Wasser gleich aus der Flasche.


Das spricht für das Wasser
  • Der angenehme Geschmack
  • Der fantastische Erfrischungsfaktor
  • Der Gehalt von wenig Natrium
  • Der sehr gute Durstlöschfaktor

Es ist geeignet für die Zubereitung von Babynahrung. 



Das Wasser besitzt keinen Nachgeschmack sondern schmeckt sanft, rein und sauber. Wasser ohne Kohlensäure mag nicht wirklich jedermanns Sache sein, aber ich mag das Wasser, weil es effektiv meinen Durscht löscht und nicht nach kurzer Zeit wieder Durst verursacht. Wenn das Wasser kühl gestellt ist und kühl getrunken wird, ist es übrigens noch erfrischender.Ein kleiner Tipp von mir: Immer darauf achten, dass die Flasche gut verschlossen ist, da das Wasser sonst etwas fade wird Das ist ein sehr gutes Mineralwasser und ich kann es absolut weiterempfehlen.