Freitag, 1. November 2013

Getestet: Wein von weinvorteil.de

Was ist weinvorteil.de?


Weinvorteil.de gehört zur Gruppe einer der größten, internationalen Weinhändler Nordeuropas und bietet seit über 10 Jahren ein umfangreiches Sortiment an Topweinen aus den besten Regionen der Welt zu spektakulär günstigen Preisen an. Das Weinsortiment erstreckt sich dabei von Qualitätsweinen aus dem günstigeren Preissegment bis hin zu hochpreisigen Premiumweinen – ein vielseitiges Angebot, das keine Wünsche offen lässt.

Château La Tulipe de la Garde - Bordeaux Supérieur AOC

Den ersten großen Test haben wir mit dem Bordeaux absolviert, den wir vor dem Trinken in ein Dekantiergefäß umgefüllt haben. 


Das tut man aus mehreren Gründen:

Insbesondere junge Weine gewinnen oft durch Zufuhr von Luft. Hierzu verwendet man Dekantierkaraffen, die einen möglichst großflächigen Kontakt der Luft zur Weinoberfläche gewährleisten.Bei älteren Weinen dient das Dekantieren vor dem Einschenken in die Gläser den Wein vom Depot – dem Bodensatz, der sich bei älteren, gehaltvollen Weinen bildet – zu trennen. 

Wer einen ernst zunehmenden Bordeaux entkorkt und den Wein ins Glas ausschenkt, der ist in den meisten Fällen tief enttäuscht. Erst nach mindestens einer Stunde an der Luft kann er nämlich seine wunderbaren Aromen freisetzen. 
Der 2008-er Bordeaux Supérieur ist ein kräftiger, schöner und voller Wein. 

Beschrieben wird er so: großzügige süße, rote Kirschen, Cassis, Vanille und Eindrücke von "Lebkuchen" à la Saint-Émilion wird man finden. 
Ganz so dramatisch würde ich den Wein nun nicht beschreiben, aber er ist vollmundig und intensiv im Geschmack, es sind Aromen wie Holunder und Schlehe, genau das, was ich erwarte, wenn ich einen Bordeaux trinken möchte, hat eine angenehme Säure und ist im Abgang sehr fruchtig, etwas holzig, aber genau das erwarte ich auch von einem Bordeaux. 

Es ist ein wirklich hochweriger Wein ohne korkig zu sein, leicht pelzig im ersten Moment, aber dieser Eindruck verflüchtigt sich schnell. Und man muss sich einfach Zeit nehmen, er wird mit fortschreitender Zeit immer besser und aromatischer, das ist kein Wein für mal schnell zwischendurch, sondern für den puren Genuss.
Preis: 14,99 €

Daneben gab es im Testpaket
La Tulipe de la Garde - Premium Sauvignon Blanc 2012
Der 2012-er Premium Sauvignon Blanc ist ein frischer und trockener Weißwein mit einer schönen gelben Farbe. Dieser Wein besitzt einen angenehmen frischen Duft und ein reines und frisch-fruchtiges Bouquet
Der Geschmack ist fruchtig und herb zugleich, ein perfekter Wein zu Salaten, Meeresfrüchten und Vorspeisen.
Goldish Noir - Sparkling halbtrocken
Dieser verführerische, leicht süße Wein enthält nur 8,5% Alkohol und lädt aus diesem Grunde gerne zu einem zweiten Glas ein. Die Farbe erinnert an rote Waldbeeren. In der Nase sehr fruchtig, duftet nach reifen, saftigen Beeren.
Mit seinen angenehmen, feinen Perlen auf der Zunge, seinem üppigen Duft und seinem Geschmack von frischen Früchten ist dieser rote Perlwein der perfekte Sommerwein. Der Kohlensäuregehalt des Perlweins ist gering, so dass eine Sättigung nicht so schnell erlangt ist. Preis: 9,99 €