Mittwoch, 13. November 2013

Die Schlaftherapie für die Haut mit Blue Therapy von Biotherm





Der Hersteller:

Biotherm präsentiert ein neues Mikroalgen-Öl, reich an Omega-3-Fettsäuren, dessen Lipidzusammensetzung extrem hautaffin ist, so dass es die Zellmembrane der Haut schnell, tiefgehend und vollständig "repariert" werden. 

Immer auf dem neusten Stand der Texturinnovationen, ist es Biotherm nun gelungen zum ersten Mal ein Serum und ein Öl in einer Mikrodipersionsformel zu vereinen, die sich zwischen den Fingern verwandelt und sofort mit der Haut verschmilzt. Diese nicht fettende und nicht klebrige Nachtpflege eignet sich für alle Hauttypen. 

Nacht für Nacht ist die Haut sichtbar verwandelt: aufgepolstert, geglättet und makellos strahlend. Nach einem Monat zeigt Blue Therpay Serum-In-Oil Night deutliche Ergebnisse im Bereich Anti-Falten, Spannkraft und Ausstrahlung.


30 ml ab 59,00 €




Und das haben meine Erfahrungen gezeigt

Verpackt ist dieses Serum in einer schicken und edel aussehenden runden Glasflasche. Der untere Teil der Flache ist in gold gehalten.Dann folgt ein blauer Flaschenkörper mit einem silbernen Kragen und mit einem Pumpspender und darauf ein durchsichtiger Deckel,  Man kann durch den Deckel den kleinen Spender sehen, der sich darunter befindet und der einen durch leichtes Drücken an das Serum kommen lässt. 

Eigentlich ist Serum für die Nacht gedacht, um die Haut während der nächtlichen Regenerationsphase aufzupolstern, ich habe es dennoch morgens und abends nach der Reinigung des Gesichts verwendet.
Das Serum ist bernsteinfarben, wie mit einem leichten goldenen Schimmer versehen
Ich muss sagen, das Serum ist wirklich sehr gut durch den kleinen Spender aus der Flasche zu bekommen und lässt sich auch sehr gut auf die Haut auftragen. Es zieht sehr schnell ein und man muss auch wegen der Farbe keine Sorge haben, das sich die Gesichtsfarbe verändert. Man merkt sofort, wie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird und sie sich samtweich anfühlt. 
Ich hatte schon bei der ersten Anwendung das Gefühl, das die Haut einfach strahlender aussieht und kleine Mimikfalten leicht reduziert wurden. Auch fettet das Serum auch nicht auf der Haut. Es ist einfach ein schönes Gefühl und es spannt auch nichts.
Von der Konsistenz her ist es eher etwas flüssiger und man benötigt wirklich nur sehr wenig für das gesamte Gesicht.  Vom Geruch her ist es eher unscheinbar und da war ich zunächst enttäuscht, irgendwie riecht das Serum nach gar nichts eher leicht nach Essig aber nur minimal. Irgendwelche Hautreizungen oder Rötungen sind mir nicht aufgetreten.

Meine Haut fühlt sich nun nach regelmäßiger Anwendung von 2 Wochen sehr glatt, geschmeidig und erfrischt aus, das Serum verhilft in der Tat zu einem strahlenden Teint.