Freitag, 4. Oktober 2013

Florena Pflege Limited Edition mit frischem Design und Schwung



Durch intensive Forschung nutzt Florena die Kraft der Natur, um sie gezielt für eine wirkungsvolle Pflege einzusetzen. Und aus dem vormals angestaubten Ost Image hat sich inzwischen eine Pflegelinie mit Schwung und Frische entwickelt. Sie ist sehr natürlich, hochwertig und besonders gut verträglich, ich hatte mit noch keinem Florena Produkt Schwierigkeiten oder Reaktionen auf Inhaltsstoffe.

Nun gehöre ich zu den Testern der neuen Limited Edition von Florena mit den Pflegelotionen Bio Sanddorn und Zitronenstrauch und Bio weißer Lotus und Magnolie. Sie gibt es von Oktober bis Dezember zu kaufen. Beide stelle ich euch heute vor, dazu gab es im Testpaket noch die Sanddorn und Zitronenstrauch Handcreme.

Beginnen wir mit der ersten Lotion:
  • mit Sanddorn und erfrischendem Zitronenstrauch aus biologischem Anbau versorgt normale bis trockene Haut mit intensiver Feuchtigkeit.
  • belebt Körper und Seele mit verwöhnendem Duft.
  • unterstützt die natürliche Hautbalance.
Die Lotion ist weiß und fühlt sich bereits auf der Hand leicht an, nicht zu dick oder zu dünn, dabei verströmt sie sofort einen wunderbaren frischen Duft, exotisch und fruchtig zugleich. Die Lotion lässt sich allerdings nicht gut verteilen, ich habe ewig cremen müssen, bis die letzten Spuren weg waren, das finde ich nicht so toll. Wenn man sie aber endlich weggecremt hat, fettet sie kein bisschen und das finde ich gerade morgens toll, wenn ich danach in meine Kleidung schlüpfen möchte 

Dabei wird die Haut sehr gut gepflegt, ich nehme sie sehr gern nach dem Duschen nach dem Sport, da fühlt man sich einfach wohl, erfrischt und belebt

Die Sorte mit Sanddorn ist übrigens mein Favorit der beiden Lotionen, sie macht einfach gute Laune


  • Sanddorn & Zitronenstrauch sind aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Ohne künstliche Farbstoffe
  • Ohne Mineralöle
  • Ohne Silikone
  • Ohne PEGs




  • Anders hingegen die Lotion mit weißem Lotus und Magnolie


    • weißer Lotus aus kontrolliert biologischem Anbau
    • Ohne künstliche Farbstoffe
    • Ohne Mineralöle
    • Ohne Silikone
    • Ohne PEGs
    Diese Lotion ist von der Konsistenz genau so wie die mit Sanddorn und genau so gut verträglich. Der Unterschied liegt hier für mich einzig und allein im Duft und der damit einhergehenden Wirkung.

    Diese Lotion riecht recht süß und blumig, damit ist sie eher für entspannte Momente geeignet, da die Duftkompostion insgesamt sehr harmonisch wirkt. Nach einem Vollbad angewendet und in eine Decke aufs Sofa gekuschelt bringt sie ein Wohlbehagen und Ruhe.




    Beide Lotionen sind gelungen, Abzüge gibt es für mich im Gebrauch, denn ich mag es nicht, wenn ich eine Hautpflege erst ewig lange verreiben muss, bis keine weißen Spuren mehr zu sehen sind, aber der Duft hält lange an und man kann immer wieder an sich selbst schnuppern. Die Haut wird toll mit Feuchtigkeit versorgt, was für ein seidiges und glattes Hautgefühl sorgt, welches auch lange nach der Anwendung anhält. 

    Das Design der Flaschen gefällt mir auch gut, es sind schlanke Flaschen mit praktischem Klappverschluss, farblich und thematisch auf den Inhalt abgestimmt, im Regal würde ich ganz sicher auf sie aufmerksam werden.

    Für die Lotionen gibt es eine Weiterempfehlung mit Einschränkung bezüglich der Anwendung. Danke Florena für den Test.