Sonntag, 20. Oktober 2013

Camgloss Spider Tripod . Wackelfreie Bilder auch auf Bäumen - wenn ich wollte

Eine schöne  und praktische Hilfe für Fotos und Videos möchte ich euch heute mal vorstellen. Zuerst aber einmal Danke an die Fa. TECHNIKdirekt aus Würzburg, die mir dieses tolle Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt hat





Camgloss Spider Tripod –  ein Dreibein Stativ, geliefert wird es im schmalen Papp -Karton. Darin befindet sich eine Gebrauchsanweisung.

Ja klar, da denkt man erst einmal: Und was ist daran besonders? Das kann ich euch sagen, dieses Stativ hat komplett frei bewegliche und flexible Standbeine, die man in alle Richtungen verbiegen kann.



Damit ist es velseitig und überall einsetzbar. Das ideale Stativ für ungewöhnliche Einsatzorte. Ob auf Felsen, in Bäumen, an Zäunen oder einfach auf der grünen Wiese: Mit seinen flexiblen Stativbeinen lässt sich das Camgloss Spider Tripod optimal an unebene Böden anpassen. Oder ihr klemmt das Stativ an Geländer, Äste, Gartenzäune ...Und damit ist es eigentlich auch schon erklärt, an dem Teil ist nichts auszusetzen. Es ist leicht und lässt sich dabei auf Wanderungen gut mitnehmen. 



Will man den Selbstauslöser betätigen, ist das auch ideal, endlich mal kein mühsames Suchen nach einem geeigneten Stellplatz mehr. Das ist einfach ein cooles Teil.

So entstehen ungewöhnliche Aufnahmen aus besonderen Blickwinkeln. Eine praktische Schnellkupplungsplatte ermöglicht ein unkompliziertes und schnelles Aufsetzen von Kamera oder Camcorder. 




Technische Angaben:

  • Maße: 27 cm (Höhe, Beine angelegt)
  • Gewicht: 165g
  • Geeignet für Foto- und Videokameras bis 1500g
Preislich auch absolut vertretbar, es kostet ca. 15 €, also ich finde das so richtig gut.


***sponsored post***