Dienstag, 10. September 2013

Mit Max White One zu weißeren Zähnen?


Da ist es mal wieder in der Welt, das klassische Werbeversprechen:

Max White One mit Turbo-Whitening-Booster, kraftvoll gegen Zahnverfärbungen, 1 Zahnfarbton weißer in 1 Woche, mit Fluorid, beugt Zahnsteinbildung vor


Die Tube ist in einem Karton verpackt., etwas unnütz, denn der fliegt ja nur zum Altpapier, aber es sieht so auch hochwertiger aus.

Der Deckel der Tube ist toll und erspart Streit :-) bekanntlich lassen ja gerade Männer gern einmal die Zahnpastatube offen. Es ist kein.Schraubverschluss sondern man kann denn Deckel aufdrücken. Es befindet sich  eine Klappe daran. 

Die Paste an sich ist wie ein Gel hell- blau mit kleinen Peelingpartikeln drin. Die kann man deutlich erkennen.  Geschmacklich ist das Gel frisch und schmeckt nach Minze



Nach dem Zähneputzen hat man dank der Peelingkügelchen ganz glatte Zähne. Tolles Gefühl, frischen Geschmack und bei mir hellten sich die Zähne auch etwas auf. Leider nur nicht so extrem wie ich es mir wünschte. 
Ich bin ein großer Fan von den Peelingkristallen, jedoch empfehlen es Ärzte nur 1-2 mal in der Woche und nicht wie vom Herstelle empfohlen 3 x täglich für 2 Minuten.
Diese Zahncreme überzeugt mich in ihrer Wirkung wirklich! Auch das Mundgefühl ist hervorragend. Der Preis von knapp 3 €  ist zwar kein Schnäppchen jedoch ist das Produkt diesen Preis allemal wert!