Freitag, 16. August 2013

Nivea macht den Sommer perfekt mit SUN Protect und Refresh Sun Spray



Dieses zauberhafte Sonnenschutz Set habe ich von Nivea erhalten und besonders gefreut habe ich mich über das neue NIVEA  SUN Protect und  Refresh Sun Spray , welches mir schon oft in der Werbung aufgefallen war





Das verspricht der Hersteller:

Das NIVEA SUN Protect & Refresh Sun Spray hat eine angenehm kühlende Wirkung und hinterlässt ein erfrischtes, seidiges Hautgefühl. Das transparente Sun Spray fettet nicht, zieht rasch ein und hinterlässt keine weißen Rückstände. Einfache Anwendung: Protect & Refresh ermöglicht durchgehendes Sprühen ohne abzusetzen - auch kopfüber! Hoch effektives UVA/UVB-Schutzsystem.

  • Kühlendes Sun Spray
  • Sofortiger Schutz
  • Erfrischendes und seidiges Hautgefühl
  • Kopfüber sprühbar

Das Sonnenspray lässt sich wie jedes andere Spray auch über den Sprühkopf einfach auf die Haut aufsprühen. Wichtig finde ich hier die Funktion " über Kopf" sprühen zu können, das funktioniert einwandfrei, so dass man praktisch auch alle Stellen am Rücken gut erreichen kann.


Dabei entsteht ein eher dichter Sprühnebel, nicht so fein wie zum Beispiel Haarspray oder Deo. Auf der Haut bildet sich sofort ein Film aus durchsichtiger Lotion. Von der Konsistenz ist die Lotion eher dünnflüssig und lässt sich schön auf der Haut verteilen. Sie zieht schnell ein und hinterlässt ein angenehmes und leicht erfrischtes Hautgefühl, ohne das sich ein fettiger Film bildet.

Die erfrischende Wirkung hält aber leider nur kurz an, da hatte ich mir mehr davon versprochen.

Mit einem LSF 30 ist das für mich ein Idealprodukt, denn ich vermeide so gut es geht zu viel Sonne, da ich aber im Sommer viel im Freien bin ( durch mein Joggen, Golfspiel und Baden) kann der Schutz für mich gar nicht hoch genug sein.

Das Spray riecht, wie ein Sonnenschutzspray riechen sollte, ein wenig nach Sommer, Sonne und Meer und dabei hat es den typischen Nivea Geruch.

Es ist für ca. 12 € im EInzelhandel und Drogerien erhältlich.

Ich empfehle es gern weiter, hat es mir in den hitzigen Tagen der letzten Wochen einen zuverlässigen Sonnenschutz geboten, ich habe nicht mal bei über 35 Grad auf einem Boot sitzend einen Sonnenbrand davon getragen.