Mittwoch, 14. August 2013

2 in1 Garnier Hautklar Abschmink-Gel eignet sich für jede Haut



Hier ist mein neuer Gesichtsreiniger, den ich euch heute vorstellen möchte:  2 in1 Garnier Hautklar Abschmink-Gel . Ich habe es als Testprodukt erhalten und eigentlich habe ich ja trockene Haut und damit ist es für mich ja ansich nicht geeignet, getestet habe ich es dennoch

Das neue 2 in1 Garnier Hautklar Abschmink-Gel entfernt gleichzeitig Augen- und Gesichts-Make-Up und sorgt für umfassende Hautpflege. Antibakterielle Salizylsäure bekämpft die Probleme von Mischhaut und fettiger Haut. Die dermatologisch und augenärztlich getestete Formel ist parfümfrei und somit besonders sanft zur Haut. Soweit so gut, soweit nämlich der Hersteller.

Das Reinigungsgel befindet sich in einer Kunststoff-Flasche mit Pumpspender mit 200 ml Inhalt, wodurch es sich angenehm leicht entnehmen lässt. Es kostet  um die 5 €.

Nach Betätigung kommt ein helles, durchsichtiges und beinahe geruchloses Gel zum Vorschein.

Ich feuchte mein Gesicht immer an, gebe etwas Gel auf die Handinnenflächen, schäume es dort bereits auf und danach wende ich es im Gesicht an.

das gel hat eine tolle Reinigungsleistung und ist dabei sehr mild und sanft, es verursacht auch kein Brennen, weder in den Augen noch auf der Haut, dabei hat es im Augenbereich eine respektable Reinigungsleistung und im restlichen gesicht eine gute.

Nicht wirklich alles Make-up verschwindet, gerade meine wasserfeste Mascara stemmt sich da schon mit Gewalt gegen die restlose Beseitigung, also ich muss im Augenbereich nachhelfen mit einem speziellen Make up Entferner. Meine Haut fühlt sich nach der Anwendung somit richtig sauber an und es bleiben keine Rückstände auf der Haut. Auch folgt nicht gleich ein Gefühl der Austrocknung, aber nach einiger Zeit spannt die Haut ( das macht meine Haut aber auch bei jedem anderen Reinigungsprodukt). Also ohne anschließende Gesichtscreme geht da nichts.

Ob die Bildung von Unreinheiten tatsächlich verhindert wird, kann ich allerdings nicht beurteilen, da ich keine Probleme mit Pickeln habe. Auf jeden Fall kann man es auch unbesorgt bei trockener Haut verwenden, ich habe es sehr gut vertrtagen.