Samstag, 6. Juli 2013

John Frieda Sheer Blonde Haarpflege für echte und unechte Blondinen



Bei diesem Produkt handelt es sich um eine pflegende Behandlung mit Lichtreflektor. Sie soll trockenes und strapaziertes Haar kräftigen und pflegen. 


Da ich inzwischen regelmäßig färbe, habe ich diese Intensiv Kur zuerst benutzt. Sie riecht gut und lässt sich gut auf dem Haar verteilen. Da sollte man aber unbedingt Zeit einplanen.




Ich habe sie gründlich einmassiert und tatsächlich 15 Minuten einwirken lassen. Dies ist natürlich schon relativ lange. Anschließend habe ich die Haarkur mit ausreichend warmem Wasser gut ausgespült. 

Sie ließ sich sehr gut auswaschen und die Haare fühlten sich direkt weich und geschmeidig an. Sie rochen auch gut nach der Anwendung. Anschließend ließen sich sich super leicht durchkämmen, ich hatte keine Knötchen und glattes samtweiches Haar. Ich habe die Haare mit einem Föhn getrocknet. Nach der Anwendung und nach dem Föhnen schimmern die Haare wirklich und das Blond wirkt nicht zwangsläufig heller, aber kräftiger und strahlender.

Die Haare hatten immer noch leicht den angenehmen Duft der Creme. Ich finde das Produkt wirklich gut, eine tolle Pflege für gefärbtes Haar. Es pflegt trockene Haare super und verleit dem Blond einen schönen Glanz. 





Ich kann dieses Produkt allen Blondinen dieser Welt und denen, die es werden wollen empfehlen.