Freitag, 5. Juli 2013

Dieser Gummi eignet sich allenfalls zum Blasen ( machen)


Das kleine Päckchen hatte ich diese Woche im Briefkasten. Das ist er also der neue 5 Gum von Wrigleys,  a DarkMystery of Fruits!!!!

Nicht nur die Verpackung ist hier wieder recht ansprechend gestaltet, sondern auch noch die Farbe, richtig tiefschwarz, verführerisch, mystisch und neugierig machend.


Kaum macht man die Folie ab, kommt einem ein intensiv fruchtiger Geruch entgegen, schon fast zu intensiv, aber dennoch gerade noch angenehm. Nach dem Öffnen des Pappheftchens liegen da fein säuberlich aufgereiht die Kaugummistreifen, wieder schwarz verpackt.

Die Kaugummistreifen selbst sind auch dunkel eingefärbt. Positiv ist, dass es sich um ein zuckerfreies Produkt handelt.

Auch das Kauvergnügen begeisterte mich anfangs sehr. Neben dem angeregten Speichelfluss überzeugt hier definitiv der intensiv fruchtige Geschmack. Ich habe das Gefühl, auf schwarzen Johannisbeeren herum zu kauen. Das gibt im Mund einen tollen Geschmack und das Gefühl eines angenehmen Atems.

ABER!!!!!!!!!

Der Fruchtgeschmack ist so schnell wieder weg, wie er da war, bereits nach weniger als fünf Minuten kaut man nur noch auf einem großen Stück zähen Gummis herum, was meine Kiefermuskulatur erheblich anstrengt. Die ganze Elastizität ist futsch.

Vom Fruchtgeschmack kann  man nur noch einen Hauch erahnen, mir schmeckt er nur noch süß, und zwar zu süß, je länger man kaut, desto zäher wird das im Mund. Ich beendete daher meine Liason mit diesem Gummi nach weniger als 15 Minuten.

Einzig zum Blasen machen eignet er sich recht gut. Werde ich mir definitiv nicht kaufen, das Produkt bekommt daher von mir daher auch keine Kaufempfehlung.