Donnerstag, 13. Juni 2013

Porenverfeinernd: NEUTROGENA® VISIBLY CLEAR® FEIN & MATT




Die Größe der Poren ist genetisch bedingt. Besonders an Nase, Kinn und Wangen neigen viele Menschen zu eher großporiger bzw. grobporiger Haut. Weiter vergrößert werden Hautporen zusätzlich durch überschüssige Ablagerungen und Verstopfungen innerhalb der Talgdrüsen. Großporige Haut hingegen wirkt nicht so ebenmäßig wie feinporige Haut und wird deswegen oft als unschön empfunden. Die erweiterten Poren (Talgdrüsen) der Haut neigen zur Überproduktion, es entstehen schneller Hautunreinheiten als bei feinporiger Haut. Doch einen Trost gibt es für alle Menschen mit großporiger Haut: Sie neigt weniger zu Faltenbildung als Haut mit feinen Poren.

Ich werde in den kommenden Tagen einige Produkte vorstellen, die auf die Haut porenverfeinernd wirken und die dadurch zu einem frischen Hautton beitragen können. Ich hätte eigentlich bislang gar nicht gedacht, dass diese Pflege so wichtig ist wie das tägliche gründliche Abschminken, aber eine nette Beauty Beraterin bei Douglas hat mich da eines Besseren belehrt ( vielleicht auch, weil ich mir wieder einige Sachen zum Kaufen habe einreden lassen?????)


Egal. Nr. 1 der porenverfeinernden Gesichtspflege ist heute das 

NEUTROGENA® VISIBLY CLEAR® FEIN MATT


Es handelt sich um ein hautverfeinerndes Peeling, welches täglich angewendet werden kann und dennoch die Haut weder reizt noch austrocknet




Anwendung:

Einmal täglich auf das feuchte Gesicht auftragen und einmassieren. Gründlich abwaschen. Kontakt mit den Augen vermeiden.

Meine Erfahrungen

Die Formel enthält Extrakte von Limone und Mandarine und genau so duftet diese Reinigung auch, frisch und fruchtig, ein wenig süßlicher und nicht so sauer wie Limette, aber dennoch nach Zitrusfrüchten und sorgt so für ein unglaublich belebendes Gefühl beim Waschen.

Das Peeling weist eine wirklich cremige Konsistenz auf, ist weiß mit grünen Peelingkörnchen, mit Wasser verbunden ergibt es einen tollen Schaum, der sich im Gesicht gut verteilen lässt und dort leicht und cremig ist.Ich finde den Duft sehr gelungen und er macht das Gesichtsreinigen zu einem erfrischendem Erlebnis.





Allerdings muss man schon 4- 5 mal mit warmem Wasser nachspülen, ehe alle Peeling Partikel beseitigt sind.
Die Peelingpartikel selbst sind klein und nicht so kratzig und grob wie z.B. ein Meersalzpeeling, reinigen das Gesicht und regen die Durchblutung an, allerdings ist das Peeling nicht wirklich für alle Make up Rückstände geeignet. Mein Tages Make up verblieb bei der ersten Anwendung faktisch im Gesicht. Ich empfehle daher zuvor eine sanfte Make up Entfernung mittels Wattepads und eures Lieblings- Make up- Entferners, erst danach sollte das Peeling zum Einsatz kommen.
Bei regelmäßiger Anwendung führt es tatsächlich zu einem verfeinerten Hautbild.

Die Standtube mit Klappverschluss beinhaltet 150 ml und kostet ca. 5 €.