Freitag, 7. Juni 2013

Dado Sence Extroderm bei empfindlicher und extrem trockener Haut



Schädigende Umwelteinflüsse,  erb- und altersbedingte Faktoren lassen extrem trockene, empfindliche Haut immer häufiger auftreten. Und wer darunter leidet wie ich kennt auch die unangenehmen Begleiterscheinungen:
Die Haut wird rissig, sie bindet die zugeführte Feuchtigkeit nicht und trocknet aus. Schuppenbildung und Juckreiz sind die Folge. 



Die Creme ist weiß und anfangs ziemlich zäh beim Verreiben, nach der Anwendung  entspannte meine nach jeder Reinigung immer leicht spannende, sehr trockene Haut. Das Hautgefühl ist wirklich sehr angenehm. Die Hautoberfläche bleibt, wie bei fast allen Cremes für die sehr trockene Haut, samtig und etwas fettig-ölig, aber angenehm
Von Duft merkt man nicht viel, habe ich auch nicht erwartet, denn sie  ist ja auch als parfümfrei deklariert. Nur die Bestandteile duften ein wenig leicht und frisch nach Kräutern und mild. Den leichten Eigengeruch der Inhaltsstoffe finde ich sehr angenehm.


Dado Sence Extroderm kann da wirklich gut gegensteuern, denn es ist eine Pflege bei extrem trockener Haut  und sie versorgt die Haut langfristig mit Feuchtigkeit, Das lindert vor allem den Juckreiz und für Psoriasisgeplagt ganz wichtig: Sie ist Kortisonfrei ! Statt dessen beinhaltet sie Borretschsamenöl, Urea und Panthenol.