Freitag, 17. Mai 2013

Zu Besuch beim Hair Doctor



Auch beim Hair Doctor Team wurde ich mit meinem Blog als Beauty Blogger ausgewählt, so dass ich heute das Vergnügen habe, euch eine Friseur Marke vorzustellen, wobei man alle Produkte auch im Internet erwerben kann.


Jahrzentelange Erfrahrung im Friseurhandwerk und -Markt, Verwendung nur bester Qualitäten, hohes innovatives Produkt-Know how, sowie ausgezeichnete Professionalität in der Pflege und Styling von Haaren, stehen für das HAIR DOCTOR Markenversprechen:

In meinem Testpaket befanden sich ein Shampoo für coloriertes Haar, ein Probe- Sachet Argan Öl und ein Haarspray. 


Glänzendes, leuchtendes Haar, das ist der Traum vieler Frauen. Deshalb färben etwa 70 Prozent der Frauen in Deutschland ihr Haar. Und wollen mit Pflegeprodukten die gewünschte Leuchtkraft der Farbe ihrer Haare auch nach der Coloration so lang wie möglich aufrecht erhalten. Da Färben das Haar strapaziert, hat Hair Doctor eine Color-Pflegeserie mit neuem Wirkstoffkonzept entwickelt. Die innovative Produktreihe setzt auf Mangokern-Öl, Panthenol und Weizenprotein. 

Mangokern-Öl wirkt mit seiner speziellen Zusammensetzung regenerierend, feuchtigkeitsspendend und ist gut für strapaziertes Haar geeignet, Panthenol hilft Feuchtigkeit im Haar zu speichern und Weizenprotein sorgt für einen Repair-Effekt, es legt sich schützend um geschädigtes und sprödes Haar.

Die neue Color-Pflegeserie von HAIR DOCTOR besteht aus HAIR DOCTOR Color Protect Shampoo, HAIR DOCTOR Color Express Treatment und HAIR DOCTOR Color Intense Mask.


Vorstellen möchte ich euch heute das Shampoo, welches mir einem Preis von ca. 15 € pro 250 ml schon eher als hochpreisig zu bezeichnen ist.


Das verspricht der Hersteller:
  • Sorgt für eine schöne, dauerhafte Farbbrillianz
  • Verleiht dem Haar intensiv strahlenden Glanz
  • Pflegt und schützt coloriertes Haar mit einem exklusiven Wirkstoffkomplex (u. a. Mangokern-Öl, Panthenol, Weizenextrakt)
  • Bewahrt das Haar vor Farbverlust
  • Cremiger, voluminöser Schaum
Anwendung:
Shampoo im feuchten Haar verteilen, einmassieren und sorgfältig ausspülen.

Meine Erfahrungen:
Das Shampoo hat eine hellrosa Farbe und schimmert dabei, so als ob ganz viele Glanzpartikel im Shampoo enthalten sind. Die Konsistenz bezeichne ich als normal, nicht zu dünn, aber auch nicht zu dick.
Durch den Kipp/ Klappverschluss an der Flasche lässt sich das Shampoo auch toll dosieren. Es duftet frisch und zart-blumig.
Beim Aufschäumen des Shampoos bildet sich ein wirklich zarter cremiger Schaum, der sich sofort um jedes Haar legt und es bereits beim Waschen deutlich spürbar weicher macht, es lässt sich auch toll ausspülen und nach dem Ausspülen ist das Haar noch immer weich. 



Ich habe dieses mal bewusst auf eine Spülung verzichtet und statt dessen das Arganöl ins noch feuchte Haar gegeben. Das Ergebnis war respektabel, allerdings ist und bleibt es dabei: ich benötige eigentlich immer eine Spülung, denn durch die Haarlänge habe ich ohne Spülung einfach Probleme beim Kämmen und so war es auch hier.

Das Haar glänzt sehr schön, man hat ein "wie frisch vom Friseur gekommen" Gefühl.



Fazit:
Mein Dank an Hair Doctor für den Test und meine Empfehlung: wenn man Shampoo testen lässt, sollte man auch einen darauf abgestimmten Conditioner mit testen lassen, nur so gibt es ein wirklich zufrieden stellendes Ergebnis.