Freitag, 3. Mai 2013

Ich rieche alles, aber keinen Apfel! Mel Merino Green Surprise bei mir durchgefallen


Bei den Rossmann Produkttester Wochen gab es in dieser Woche einen Coupon für Green Surprise, ein Eau der Parfum für 2,99 € ( !!!!!!!) im Verkaufspreis. Also ich muss ehrlich sagen, nie und nimmer, hätte ich mir das gekauft oder auch nur daran geschnuppert, eigentlich bewege ich mich bei Rossmann überhaupt nicht in die Richtung der niedrigpreisigen Düfte, denn die finde ich oft billig riechend und unangenehm. Das klingt überheblich? Gut, dazu stehe ich, da ich schon Wert lege auf gute Qualität und die kostet eben gerade bei Parfum mehr als 2,99 € für 30 ml.

Ich bin dennoch unvoreingenommen an den Test gegangen und berichte euch heute darüber.


So wird es beworben:

Das Mel Merio Eau de Parfum „Green Surprise“ überrascht mit fruchtigen Noten von grünem Apfel und Birne, die neue Energien wecken. Verbunden mit einem blumigen Potpourri aus Freesien und Iris umgibt dich diese Komposition mit femininer Spritzigkeit 

Eine hellgrüne Umverpackung mit einem halbierten Apfel darauf habe ich im Regal vorgefunden. Darunter in dunkelgrüner Schrift Green Surprise. In einem Kreis steht in Druckbuchstaben MEL MERIO und am unteren Rand Eau de Parfum 30 ml und noch mal Rossmann.

Öffnet man die Verpackung kommt ein schlichtes, quaderförmiges Fläschchen mit einem grünen Deckel in Apfelform zum Vorschein. 
Nun also zum Duft: Also Äpfel kann ich nicht erschnuppern, weder in der Kopf, noch Herz, noch Basisnote. Aber der Duft riecht ganz frisch auf den ersten Moment, soweit ja ganz gut. 

ABER, nach ca. 2 Minuten kommt sie, diese Empfindung, nämlich dass dieser Duft eine Beinote hat, die mir gar nicht gefällt. Irgendwie sind da Gräser und Blätter dominant und der Geruch wirkt auch irgendwie stechend und damit unangenehm. DAS genau ist der Geruch, an dem ich schon meilenweit erkenne, dass es eben ein eher günstiges Parfum ist.

Und wer da behauptet, dass dieser Duft nach "Be Delicious" von DNKY riechen soll, also wirklich, da bleibt mir fast der Mund offen! Das stimmt einfach nicht.

Positiv ( für mich in diesem Fall negativ) - aber ich will ja neutral bleiben- ist die erstaunliche Haltbarkeit, dieser Duft hält ungewöhnlich lang, was man sonst in dieser Preisklasse gar nicht kennt, noch gute 5 Stunden nach dem Aufsprühen hat mich diese Wolke ( leider) immer noch umgeben.


Sorry, wenn ich hier jemandem auf die Füße trete, aber meins ist das eben genau nicht. Daher fällt dieser Duft bei mir komplett durch, ich muss erstmal sehen, ob überhaupt jemand meiner Bekannten ihn haben möchte, denn verschenken werde ich ihn auf jeden Fall.