Freitag, 19. April 2013

SOS Cream für empfindliche Haut von Retipalm

Habt ihr auch allergiegeplagte schuppige oder gerötete Haut? Ich schon, ich suche daher ständig nach Abhilfe, dieses Mal habe ich die SOS Pflege Cream von Retipalm probiert



Cream SOS ist eine sehr beruhigende und pflegende Creme bei trockener, geröteter
schuppiger und sehr empfindlicher Haut. 

Anwendung:
Cream SOS sollte je nach Bedarf mehrmals  auf die zu pflegenden Hautstellen 
aufgetragen werden. Diese Creme ist sowohl für das Gesicht als auch den Körper geeignet.
Aufgrund der hochwertigen, nicht reizenden Wirkstoffe ist Cream SOS auch zur 
Pflege der Kinderhaut geeignet. 




Wirkung laut Hersteller:
Micro Silver mit Silber-Ionen wirkt antimikrobakteriell, kann vorhandene 
Bakterien auf der Haut reduzieren. Es hilft den Hautzustand zu verbessern. Juckreiz, 
Rötung und Entzündungsneigung der Haut nehmen ab. 
Omega 6 Fettsäuren unterstützen die natürlich Barriere-Funktion der Haut 
und senken den transepidermalen Wasserverlust. 
Urea führt der Haut Feuchtigkeit zu, schützt sie vor dem Austrocknen und 
Bisabolol wirkt reizlindernd. Nun genau das werde ich jetzt in den nächsten 
beiden Wochen testen und danach darüber berichten, inwieweit die Creme 
tatsächlich zu einer Linderung meiner Hautprobleme beitragen konnte.




Der erste Eindruck ist recht gut, die Creme ist wie ein Mousse, sehr cremig, 
völlig geruchlos und man muss sie recht kräftig einmassieren, denn sie lässt 
sich eher nicht so einfach auftragen. Nach dem Eincremen bleibt ein angenehm 
gepflegtes Hautgefühl zurück, die Haut ist weich und dieser Zustand hält auch 
den ganzen Tag. Wichtig ist für mich aber letztlich , ob sie mir wirklich helfen 
kann, darüber werde ich demnächst berichten

Fachärztlich ist Cream SOS als therapiebegleitende Pflege bei 
Neurodermitis, Psoriasis und Ekzemen empfohlen. Die Creme kommt 
vollständig ohne allergieauslösende Inhaltsstoffe, künstliche Farbstoffe, 
chemische Konservierer, Parfüm und Mineralöle aus.

Also lasse ich mich nun überraschen.