Freitag, 26. April 2013

Sensationell Sante- Heute: Der neue Lippgloss



Ich freue mich, dass ich als Sante Beauty Blogger ausgewählt wurde und ein Testpaket erhalten habe, welches man einfach nur als sensationell beschreiben kann. Daher werde ich die Produkttestberichte in verschiedenen Posts veröffentlichen.

Zuerst stelle ich euch vor, welche tollen Produkte ich testen darf:


  • Sante Lash Balm
  • Sante Lash Extension
  • Sante Eye Shadow Bae
  • Sante Kajal Eyeliner in white und petrol
  • Sante Nagellack in coral pink No.21, poppy red No.22, protecrive No.200, untouchable No.201
  • Sante Lippgloss nude rose No.01, nude silk No. 02, peach pink No.03, red pink No. 04
  • Sante Lipsticks  coral pink No.21, soft red No.22, poppy red No. 23, rasperry red No. 24
  • Sante Mascara als Volume Sensation No.04 und perfect Definition



SANTE macht wertvolle Naturkosmetik zu einem Vergnügen für die ganze Familie. Denn die innovativen, rein pflanzlichen Pflegeprodukte sind unkompliziert, trendy und dabei erschwinglich. SANTE-Produkte enthalten ausschließlich Wirkstoffe auf pflanzlicher Basis sowie wertvolle Extrakte und Öle in zertifizierter Bio-Qualität. Diee hochwertigen Rezepturen mit pflanzlichen Ölen und Extrakten garantieren gleichzeitig sanfte Pflege und optimale Verträglichkeit, auch bei sehr empfindlicher Haut. Für ein natürlich schönes Make up, das der Haut gut tut.



Der Lipgloss oder besser die vier Glosse sind die erste Produkttneuheit, die ich euch vorstellen möchte:



Die SANTE Lipglosse zaubern einen eher unauffällig brillanten Glanz. Pur getragen ist der Lippgloss mir persönlich zu zart und dezent in den Farben, über dem Lipstick aber setzt er verführerische Akzente und beschert sinnliche Fülle für  die Lippen. 



Wie bei einem Gloss üblich erfolgt der Auftrag mittels eines Applikators, so kann man auch jeden Winkel der Lippen erreichen. Mit dem kleinen Applikator lässt sich der Gloss recht leicht auf den Lippen auftragen, wobei ich die Konsistenz als angenehm empfinde, er ist wie ein Gloss eben sein soll, ein wenig klebrig und nicht zu dick. Ganz und gar angenehm empfinde ich aber den Geruch, das riecht irgendwie leicht süß.  Sehr farbintensiv ist keine der vier Farbnuancen, also muss man mindestens zweimal über die Lippen gehen. 

Der Gloss hat eher keinen Geschmack.
Es handelt sich um einen Gloss mit pflegenden Pflanzenölen. Mit Bio-Gojibeeren-, Bio-Granatapfelextrakt und Bio-Mandelöl werden die Lippen gleichzeitig gepflegt. Er ist top-verträglich, ohne synthetische Farb-, Duft-und Konservierungsstoffe. In vier trendigen Farbreferenzen erhältlich.



Die Haltbarkeit bekommt von mir nur ein gut, die Farben verschwinden leider recht schnell, erst recht, wenn man Speisen oder Getränke zu sich nimmt.
Inhaltsstoffe:
Ricinus CommunisLanolinRhus Verniciflua Peel Wax,Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed OilCera Alba (Beeswax)Copernica Cerifera (Carnauba) WaxEuphorbia Cerifera (Candelilla) WaxCalcium Aluminum Borosilicate,SilicaMicaTalcTin OxideTocopherolAroma (Flavor),LinaloolCI 77499CI 75120CI 75470CI 77891 (Titanium Dioxide)CI 77491CI 77492

Preis:
Ein Gloss kostet um die 9 € im Handel.

Fazit:
Er eignet sich eigentlich pur oder über dem Lipstick auftragen, ich empfehle Letzteres, denn dann kommen die Lippen wirklich toll zur Geltung, pur aufgetragen finde ich ihn nicht farbintensiv genug, so aber hat man ein perfektes  Effekt-Finish