Donnerstag, 11. April 2013

Getestet: Shiseido Bio Performance Advanced Super Revitalizing Cream




Mal wieder ein neues Lieblingsteil von Shiseido, welches ich euch heute vorstellen möchte. Ich muss zugeben, Shiseido gehört einfach zu meinen absoluten Lieblingsmarken, die Produkte sind zwar teuer, aber sensationell verträglich, pflegend und vor allem sehr ergiebig, was den Preis in meinen Augen doch immer schnell relativiert.

Der Name dieser Creme ist allerdings ein echter Zungenbrecher, wenn ich den bestellen will, habe ich schon nach kurzer Zeit das Ende des Textes vergessen. Also leider ist Shiseido hier kein einprägsamer Name eingefallen, eher ein Zungenbrecher.

Verpackung/ Preis

Verkauft wird das Produkt in einem silbernen Papp- Karton. Der Creme-Tiegel macht als Erstes mal was her, sieht total edel aus so schimmernd mit einem silber glänzenden Deckel und einem silbernen Fuß. Der Tiegel verjüngt sich nach oben, sieht also eher aus wie ein kleiner Tempel. Öffnet man den Tiegel, befindet sich über der Creme noch eine Schutzabdeckung. In der Papp-Umverpackung befindet sich zudem noch ein Spatel zum hygienischen Verwenden der Creme. In dem Tiegel befinden sich 50 ml, diese kosten im Einzelhandel ca. 90 €.

Besonderheit
Diese 24-Stunden-Pflege verfügt über den neuen "Bio-Revitalizing Complex", der gezielt die Anzahl und Qualität der mikroskopisch kleinen Hautfacetten verbessert. Dadurch wird die Hautoberfläche restrukturiert, die Haut wirkt gefestigt, geschmeidig und hydratisiert und erhält ihre jugendliche Ausstrahlung zurück.

Anwendung:
Jeden Morgen und Abend nach Reiniger und Softener gleichmäßig auf das Gesicht auftragen. Das Besondere: Diese Creme ist für jeden Hauttyp geeignet!!!!!!!

Inhaltsstoffe:
Glycerin, Iron Oxides (CI 77492), Iron Oxides (CI 77491), Sodium Citrate, Methylparaben, Citric Acid, Butylene Glycol, Dimethicone, Ethylparaben, Tocopherol, PEG-150, Phenoxyethanol, Stearyl Glycyrrhetinate, Disodium EDTA, Phytosteryl Macadamiate, Benzyl Benzoate, Sodium Acetylated Hyaluronate, Disteardimonium Hectorite, Linalool, Butylphenyl Methylpropinal, Hexyl Cinnamal, Geraniol, PEG-8 Diisostearate, Isohexadecane, Alpha-Isomethyl Ionone, Limonene, Citronellol, Hydroxyproline, Tocopheryl Acetate, Saccharomyces Ferment Lysate Filtrate, PEG-9 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone, Fragrance (Parfum), Water (Aqua), Sodium Methaphosphate, Cetyl Ethylhexanoate, Syzygium Jambos Leaf Extract, Hydrogenated Polydecene, Isododecane, Rubus Idaeus (Raspberry) Fruit Extract


Geruch
Was sofort auffällt ist der intensive Geruch der Creme, fast wie parfümiert und so richtig klassisch wie die Edel Beauty Produkte, um die man sonst nur herumschleicht und allenfalls mal den Tester benutzt.


Aussehen/ Konsistenz
Zur Creme selbst kann ich folgendes sagen: sie ist eher rosafarben und man merkt sofort  den hohen Glycerinanteil, denn so "fühlt" sich die Creme an. Sie lässt sich aber ganz wunderbar im Gesicht verteilen, da sie doch recht leicht ist und sofort und deutlich spürbar Feuchtigkeit spendet, also das ist wirklich beeindruckend, die Haut wird sofort entspannt. Dabei fettet nichts, ein klein wenig klebt die Creme nach dem Auftrag, aber das Gefühl legt sich nach kurzer Zeit wieder.


Wirkung
Die Creme durchfeuchtet die Haut gut. Sie ist  sehr cremig und geschmeidig und  gut verträglich bei empfindlicher Haut. Hautunreinheiten scheint diese Pflege gar nicht zu verursachen. Auch habe ich keinerlei unangenehme Begleiterscheinungen wie Pickel oder Rötungen oder sonstige Unverträglichkeiten. Meine Haut bekommt einen leichten Schimmer davon, was manch einer als Glanz bezeichnen kann, stört mich aber nicht, man sieht frisch aus.
Das eingecremte Gefühl hält auch den ganzen Tag, man muss nicht nach cremen, die Haut spannt nicht, trockene Hautstellen verschwinden.

Sie ist als Makeup Unterlage bestens geeignet.

Ergiebigkeit
Jetzt nach zwei Wochen habe ich bei täglich zweifacher Anwendung noch mehr als die Hälfte im Tiegel, also sie ist doch recht ergiebig. 

Fazit
Diese Creme lässt einen einfach strahlen, sie ist jeden Cent Wert!