Samstag, 20. April 2013

Blogparade: Wohin würdest du reisen wollen? I ♥ London

Ja-Pics.net - Städte


Stellt Euch vor, Ihr bekommt Besuch von einer guten Fee, die Euch einen Wunsch erfüllt. Ihr dürft Euch einen Ort aussuchen, an den Ihr reisen könnt – egal wo. Ihr könnt Euch außerdem ein Hotel von HRS wünschen, in dem Ihr gerne übernachten würdet. Welcher Ort und welches Hotel wären das und warum wollt Ihr unbedingt dahin.

Liebe HRS Fee, mein größter Traum ist London und ihr bietet  so tolle Übernachtungsmöglichkeiten dort, dass einem die Wahl eher schwer als leicht fällt. Und eins sage ich Dir gleich liebe Fee, da werde ich auch in diesem Jahr ganz sicher noch hinreisen und eine der tollen Buchungsmöglichkeiten über HRS nutzen, wir sehen uns also ganz bestimmt!!!! Richte dich schon mal darauf ein, im Oktober geht es los!!!!! 

Und da wäre es natürlich toll, gleich von Düsseldorf aus die Reise zu starten und zuvor zwei Nächte dort im Luxus zu schwelgen, also liebe Fee, drück alle Augen die du hast zu, einschließlich der Hühneraugen.

Wenn ich sagen soll, warum ich nach London will? Ja ganz einfach, weil ich noch  nie dort war!!!






Diese Stadt hat so viele Sehenswürdigkeiten das man gar nicht alle sehen kann wenn man nicht mindestens eine Woche dort ist. London hat für jeden was: Einkaufsstraßen, Kirchen, Museen, Natur und noch vieles mehr! Empfehlenswerte Highlights sind das "Madame Tussauds", der "Tower of London", sowie eine Stadtfahrt mit einem der vielen roten Doppeldeckerbusse.




gbnow.de

Dank Sir Norman Foster hat London außerdem noch ein architektonisches Meisterwerk mitten im Financial District. Der Swiss Re-Tower, der in der 30 St Mary Axe vorzufinden ist, wurde innerhalb von 3 Jahren, nämlich von 2001 bis 2004 gebaut. Es hat 41 Etagen und auf der 40. befindet sich ein Restaurant. Für rund 200 Millionen Euro wurde das Glasgebäude gebaut und hat den Spitznamen The Gherkin, was auf Deutsch Gurke heißt. Obwohl das grün schimmernde Gebäude rund ist, ist nur die Spitze aus gebogenem Glas. Das englische Wahrzeichen muss ich sehen.




Meine Favoriten sind außerdem die Tower Bridge, Millenium Bridge, Backingham Palace, St. Pauls Cathedral, Hyde Park und Trafalgar Square. Ich möchte mir diese Sehenswürdigkeiten unbedingt ansehen.

 In  St.Johns Woods sind die Abbey road studios, auch Paul Mc Cartney wohnt hier gleich um die Ecke..und vom "Pilmrose Hill" ( ca. 15 Min von Palmers Lodge) hat man den besten Überblick/ Aussicht auf London. 

Und natürlich nicht zu vergessen das Nachtleben von London!


GB Pics
Quelle:  P4GB.com 




A thousand landmarks perish,

A hundred streets grow strange;
With all the dreams they cherish
They go the ways of change;
But, whatso towers may tumble,
And whatso bridges fall,
And whatso statues crumble
Of folk both great and small,
The Oldest Thing in London he changes not at all.





London selbst ist eine großartige lebendige Stadt die durch ihren eigenen Charme zu bestechen weiß und daher möchte ich gern dorthin!