Samstag, 23. Februar 2013

Vertrau Pink? Vanish Oxi Action



Rotwein- oder Make-Up-Flecken gehören dank Vanish Oxi Action endlich der Vergangenheit an! Sei dabei und teste als eine von 3.000 Empfehlerinnen Vanish Oxi Action Pulver oder Gel! Beworben habe ich mich.....und es hat auch geklappt.

Nun kam mein Paket mit Vanish Oxi Action an, ich habe mir das Pulver gewünscht und auch erhalten:



Mit Vanish Oxi Action ist es leichter als man denkt, Flecken aus Kleidern und anderen Textilien zu entfernen.

Waschmaschine:


  1. Bei hartnäckigen und angetrockneten Flecken 1 Dosierlöffel Vanish Oxi Action zum normalen Waschmittel geben. Bei normalen Flecken genügt 1/2 Dosierlöffel.
  2. Wie gewohnt waschen. Für ein großartiges Waschergebnis schon bei 30° C.



Einweichen:

  • Bei hartnäckigen und eingetrockneten Flecken: 1 Dosierlöffel Vanish Oxi Action Pulver in 4 Liter warmem Wasser (max 40 °C) vollständig lösen und einwirken lassen. Bei normalen Flecken genügt 1/2 Dosierlöffel.
  • Bunte Wäsche: maximal 1 Stunde einweichen.
  • Weiße Wäsche: maximal 6 Stunden einweichen.
  • Nach dem Einweichen wie gewohnt waschen oder sorgfältig ausspülen.
  • Beste Ergebnisse bei hartnäckigen Flecken erzielen Sie, wenn Sie die Flecken vor dem Ausspülen aus den Kleidern herausreiben.


So genug der Vorrede, jetzt kam der Test. Ich habe erst einmal an meinen eigenen Kleidungsstücken den Test gemacht, die ich schon mehrfach ergebnislos mit Fleckenmitteln behandelt habe ( das Obere ist eingetrocknetes Blut, das untere Bild zeigt ein Sport Shirt, bei dem sich der Kragen nicht mehr reinigen lässt, da es aber ein weißes Shirt ist, fällt der speckige Kragen (Schwitzen beim Sport und Make Up) besonders auf.

Ich habe es zunächst mit der Zugabe eines Dosierlöffels Vanish zum normalen Waschpulver versucht. Das Ergebnis war leider nicht das Erhoffte, die Flecken sind zwar blasser geworden, aber definitiv noch da. Na gut, es hätte mich auch gewundert, schließlich habe ich schon so lange versucht, diese Flecken weg zu bekommen.




Also werde ich den nächsten Versuch morgen wagen und die Flecken zunächst einweichen.

Bleibt neugierig :-)