Samstag, 16. Februar 2013

Imlan endlich eine Lotion, die geholfen hat!

Ich bin leider von Psoriasis geplagt, einer schuppenden Hauterkrankungen und das hatte ich bei diesem Test auch angegeben und nicht damit gerechnet, dass ich teilnehmen darf, denn hier unterzieht sich die Lotion schon einem enormen Härtetest. daneben habe ich auch häufig gereizte Haut.




Erst seit September 2012 gibt es die schützende und pflegende Imlan® Lotion Pur für den Körper. Ihre pure Rezeptur ist ausgezeichnet verträglich und wirkt regenerierend, reduziert Spannungsgefühl, Brennen, Juckreiz sowie Schuppungen und Trockenheit der Haut. 

Aprikosenkernöl und Jojobaöl sorgen für ein angenehmes Auftragen und ein geschmeidiges Hautgefühl. Vitamin E stabilisiert die Ölkombination ohne zu konservieren. Abgerundet wird das Zusammenspiel von Betulin, Wasser und Öl durch Natriumchlorid (besser bekannt als Kochsalzlösung), für den Menschen einer der wichtigsten Mineralstoffkombinationen. Durch den Verzicht auf Konservierungsstoffe, Farb- und Duftstoffe werden der Haut keine potenziell sensibilisierenden Substanzen zugeführt. Dabei ist die Imlan® Lotion Pur besonders ergiebig und kann sparsam verwendet werden. Bei regelmäßiger Anwendung fördert sie die Bildung einer gesunden Hautbarriere und bringt empfindliche und allergie-anfällige Haut wieder in Balance.


Das natürliche Pflegesortiment von Imlan® umfasst zwei Linien: Die ‚Imlan® Pur‘ Lotion und Creme mit der Wirkstoff-Kombination Betulin, Jojobaöl und Wasser ist besonders geeignet bei zu Allergien neigender Haut. Die ‚Imlan® Plus‘ Produkte (Lotion, Creme und Lippenbalsam) sind mit einem Plus an intensiv pflegenden Wirkstoffen (3 % Urea, Vitamin E oder Bienenwachs) besonders bei trockener Haut geeignet.

Betulin, Wasser und hochwertige Lipide bilden die Basis der puren Rezeptur. Aprikosenkernöl und Jojobaöl sorgen für ein angenehmes Auftragen und ein geschmeidiges Hautgefühl. Vitamin E stabilisiert die Ölkombination und schützt vor Oxidation, ohne zu konservieren. Abgerundet wird das Zusammenspiel von Betulin, Wasser und Öl durch Natriumchlorid, besser bekannt als Kochsalzlösung und für den Menschen einer der wichtigsten Mineralstoffkombinationen.



Durch den natürlichen Wirkstoff Betulin hat die Imlan® Lotion Pur einen eigenen Geruch, der wenige Minuten nach dem Auftragen verfliegt. Viel wichtiger jedoch ist, dass bei einem dermatologischen Test die Probanden sowohl die die gute Verträglichkeit als auch die positive Wirkung für die Haut bestätigt haben. 

Bis hierher war alles graue Theorie. Inzwischen habe ich die etwas cremigere Lotion für 2 Wochen regelmäßig angewendet und kann euch daher wirklich meine Erfahrungen aus erster Hand mitteilen und auch "beweisen".


Die Creme hat eine tolle Konsistenz, dicker als eine Lotion, leichter als eine Körpercreme, lässt sich sehr gut auftragen und zieht sehr schnell ein. Der befürchtete Eigengeruch ist mir gar nicht aufgefallen, für mich riecht diese Lotion eher nach nichts, also vollkommen neutral und nicht wie befürchtet unangenehm.


Am besten fand ich das Hautgefühl, meine Haut fühlte sich nach einiger Zeit, in der ich die Lotion  regelmäßig anwandte, deutlich glatter und weicher an, vor allem das ewige Jucken aufgrund der Trockenheit auf der Haut ließ nach. Sie regeneriert die Haut, spendet zugleich Feuchtigkeit und mildert damit das Trockenheitsgefühl. 


Die Lotion ist sehr gut vertäglich und ergiebig, somit sparsam im Verbrauch.
Sie wirkte sehr reizlindernd und das sieht man auf den Fotos recht deutlich, die kleinen roten Pustel sind weg und die gereizte entzündliche Haut unter den Armen ist vollkommen geglättet und abgeheilt, ich bin begeistert auf der ganzen Linie.





Lediglich gegen meine Psoriasis konnte die Lotion nichts weiter ausrichten, aber das hatte ich auch nicht wirklich erwartet, sind doch schon unzählige Medikamente gescheitert. Allerdings hat auch hier der Juckreiz deutlich nachgelassen, so dass ich damit schon zufrieden bin