Montag, 14. Januar 2013

Vorsicht Suchtfalle: Cashew mal anders



In einer der letzten  Brandnooz Boxen befanden sich diese leckeren Cashew Kerne, die ich euch heute doch mal etwas näher vorstellen will


KLUTH Cashews Mango-Vanille

"Für diesen köstlichen Snack werden beste KLUTH Cashewkerne schonend geröstet. Dazu wählt der Röstmeister die optimalen Balance aus Temperatur und Zeit. So erhalten die Kerne das spezielle KLUTH-Röstaroma.

Eine exklusive Rezeptur mit fruchtigen Mangostückchen und echter Bourbon-Vanille vollendet die KLUTH Cashewkerne zu einem einzigartigen Snack für echte Genießer"







Die Packung hat mir gleich  gut gefallen,sie macht einfach  Lust, die Tüte zu öffnen, was sich allerdings als kompliziert herausgestellt hat, denn nichts da mit einfach aufreißen, man musste sie erst aufschneiden. Das finde ich schon recht ungewöhnlich, da doch an fast allen Tüten heute Aufreißlaschen sind, also ist die Tüte leider nichts für unterwegs!

Der Geruch, der einem entgegen kommt wenn man die Packung aufmacht ist unglaublich toll. Süßlich und fruchtig zugleich, sehr intensiv nach Vanille duftend.
Die Nüsse sehen komisch aus, nicht wirklich appetitlich, sondern eher fleckig, da sollte Kluth noch etwas daran verändern, aber der Geschmack!!!!!! Einfach göttlich.
Die Nüsse sind sehr fruchtig und süßlich und auch angenehm knusprig. Von der Mango schmeckt man allerdings eher weniger, aber dennoch bleibt ein Fruchtaroma nach dem Knabbern im Mund zurück.
Ich hätte diese Kombination vermutlich eher nicht selbst gekauft, da ich Cashews eigentlich am Liebsten ganz pur und ohne Zusätze esse ( vor allem ohne Salz igitt), so aber bin ich wirklich positiv überrascht.



 Fazit: Sehr lecker und eine extreme Suchtfalle , ich habe eine Tüte auf einmal geleert.