Samstag, 19. Januar 2013

Durchgefallen: Mobiles Massagegerät

Ich will nicht schimpfen, dieses Gerät hat mich bis auf die Versandkosten nichts gekostet, man konnte es letzte Woche bei PEARL ansonsten kostenfrei bestellen. ( regulär würde es knapp 30 € kosten). Wer trotz meines Berichts Interesse daran hat, der kann es vermutlich noch immer ordern, schaut mal HIER




Lobend ist zunächst einmal die Abwicklung von Pearl zu erwähnen, schnelle Bestellbestätigung, Mitteilung über den Versand und Blitzlieferung bei stabiler Verpackung und für das Gerät selbst kann Pearl ja nichts, aber ich hatte mir einfach eine Menge mehr davon versprochen.

Beworben wurde es wie folgt:


  • Mobiles Elektromassage-Gerät für entspannende & wohltuende Massagen
  • Angenehm bei Verspannungen, Erschöpfung & Muskelkater
  • Simuliert 3 Massagearten: Kneten, Klopfmassage, Massieren
  • 8 abgestufte Verwöhnprogramme
  • Einstellbare Intensität und Intervalle der stimulierenden Strom-Impulse
  • Überall einsetzbar dank Batteriebetrieb
  • Grafisches LCD-Display für einfaches Bedienen
  • Austauschbare Massage-Pads, selbsthaftend
  • Gürtelclip
  • Komfortable Kabellänge: 150 cm
  • Stromversorgung: 2 Batterien Typ AAA Micro
  • Ultrakompakte Maße: 65 x 61 x 14 mm
  • Gewicht: 30 g leicht
  • Farbe: cremeweiß
  • Inklusive 2 selbsthaftende Massage-Pads, Verbindungskabel, Batterien, deutsche Anleitung


Das Gerät selbst konnte mich nicht überzeugen, angeliefert wurde es zunächst ohne Batterien, war also nicht sofort einsatzbereit. Man benötigt dafür Batterien AAA Micro.

Die Handhabung ist simpel, man kann praktisch nichts verkehrt machen, über die Menüfunktion wählt man das Massageprogramm und mit den "Auf und Ab- Pfeilen die Intensität. Vorsicht! Auf kleiner Stufe starten!

Es funktioniert wie ein Reizstromgerät und mittels verschiedener Funktionen kann man ein klopfendes, knetendes oder durchgehendes "Massagegefühl" hervorrufen, welches mich allerdings im Wohlfühlfaktor nicht überzeugt hat.

Ich kam mir eher vor wie in der Physiotherapie nach meiner Knie Operation mit Elektrotherapie. Außer, dass es zu Muskelreizungen kam, hatte ich keinen Entspannungseffekt, da bevorzuge ich dann doch eher die klassische Massage im Studio.

Für Sportler jedoch geeignet um sich kurzfristig noch bestimmte Muskelpartien gezielt aufzuwärmen. Tja für mich ist es eher nicht geeignet, ich verschenke es jetzt an meine Mutter.