Donnerstag, 20. Dezember 2012

Herbalife, wenn der Weihnachtsbraten auf der Waage schwer wiegt

Fit und gesund möchte jeder gern sein und über die Fit un Gesund Tester habe ich nun ein neues Testprodukt erhalten, nämlich einen Diät Shake von Herbalife Formula 1 Shake
Nun sind  mir solche  Shakes nicht neu, denn ich verwende sie bereits, und zwar nicht , um abzunehmen, sondern das Gewicht zu halten. Gerade beim Sport, den ich ja eigentlich sehr regelmäßig und ausdauernd betreibe ist hochwertiges Eiweiß für die Muskeln wichtig.


Vorweg gesagt: Herbalife ist kein Wundermittel, auch wenn es oft als solches angepriesen wird. Ein wenig Selbstdisziplin gehört da schon dringend dazu!




Mit diesem Shake kann man aber  wunderbar korrigierend auf ein paar lästige Pfunde reagieren.


Wer abnehmen will, der ersetzt zwei Hauptmahlzeiten am Tag durch einen Shake und isst nur noch eine vollwertige Mahlzeit. Wer nur leicht korrigierend eingreifen will, der isst zwei normale Portionen am Tag und ersetzt eine Hauptmahlzeit durch so einen Shake. .Eine gesunde Mahlzeit wie Formula 1 hilft, die  Kalorienzufuhr zu kontrollieren und liefert zugleich essenzielle Vitamine und Mineralstoffe, Kohlenhydrate und Proteine.


Das tut nicht weh und ist wirklich effektiv, weil dem Körper alle notwendigen Nährstoffe zugeführt werden und man dennoch ein paar Pfündchen locker wegbekommt.


Ich hatte im Oktober eine Knieverletzung und konnte seither nicht mehr Joggen gehen, auch sonstige sportliche Aktivitäten kann ich leider heute noch nicht ausüben,  was sich gleich mit 2,5 kg auf der Waage innerhalb eines Monats bemerkbar machte. Ich habe immer nur an drei Tagen in der Woche diesen Mahlzeitenersatz eingenommen und siehe da, jetzt vor Weihnachten sind diese lästigen Pfunde wieder weg und meine Leistungsfähigkeit war nie eingeschränkt.


Also noch einmal in der Zusammenfassung:




HAUPTVORTEILE
  • Wissenschaftlich gestützt: Klinische Studien zeigen, dass die tägliche Verwendung von Mahlzeitenersatz-Shakes als Bestandteil einer kalorienarmen Ernährung in Verbindung mit angemessener sportlicher Aktivität effektiv für die Gewichtskontrolle ist.
  • Kalorienkontrolliert: 220 kcal pro Portion
  • Formula 1-Shakes sind reich an Soja- und Milchproteinen (18 g pro Portion) und so eine hervorragende Wahl, wenn ihr magere Muskelmasse in Verbindung mit sportlichen Aktivitäten aufbauen wollt.
  • Formula 1-Shakes sind schnell zuzubereiten und eine praktische, gesunde Alternative zu einem kalorienreichen Frühstück, Mittag- oder Abendessen.
  • Sojaprotein: ein vollständiges Protein, das alle essenziellen Aminosäuren liefert.
  • Liefert essenzielle Vitamine und Mineralstoffe
  • Erhältlich in sechs köstlichen Geschmacksrichtungen. 
    Vanille, 
    Schokolade,
     Erdbeere
    Tropenfrucht, Cappuccino und 
    Cookies & Cream

    Ebenfalls erhältlich: Formula 1 glutenfrei, ohne Laktosezusatz und ohne Sojazusatz – bei Zubereitung entsprechend den Anweisungen. Für Vegetarier geeignet.

VERWENDUNG

Genießt den  Formula 1-Shake jeden Tag als gesunde Mahlzeit. Mixt dazu  zwei Esslöffel des Pulvers (26 g) mit 250 ml fettarmer Milch. Dabei muss man allerdings am Anfang etwas experimentieren, denn zwei volle Löffel waren mir zuviel. Das schmeckte irgendwie mehlig.

Und wie schmeckt es ansonsten?

Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber das ist eigentlich normal bei diesen Shakes.
Ich hatte die Sorte Cappuchino, die ich als angenehm empfunden habe im Geschmack und die auch tatsächlich an Cappuchino erinnert hat, zumindest anfangs, danach gewöhnt sich die Zunge daran und der Geschmack kommt gar nicht mehr so zum Vorschein

Insgesamt empfand ich den Geschmack als angenehm. Die Konsistenz ist schön cremig und nicht sandig und es sättigt eine lange Zeit danach. Und das alles bei nur ca. 220 kcal pro Glas, das lässt sich doch hören oder?

Für mich ist das ideal, so kann ich auf leckere Art auf mein Gewicht achten. Und ich weiß jetzt schon, dass ich auf jeden Fall die Dose nach den Feiertagen mit ins Büro nehmen und mittags einfach nur lecker shaken werde.

Einziger Nachteil ist der Preis: für eine Dose mit 550 g Inhalt muss man 50 € zahlen, das ist schon recht heftig