Mittwoch, 19. Dezember 2012

Herbal Essences - verwöhnende Feuchtigkeit für die Haare



Heute zeige ich euch mein gewonnenes Adventskalender Türchen mit Herbal Essences Verwöhnender Feuchtigkeitspflege, bestehend aus Shampoo, Spülung und Maske. Wie ihr wisst habe ich sehr lange Haare und Shampoo und Spülung sind bei mir Produkte, die ich spätestens aller 2-3 Wochen nachkaufen muss. Über den Gewinn habe ich mich daher so richtig gefreut und möchte euch die farbenfrohen Produkte gern vorstellen:

Stille den Durst deiner Haare!
Dieses Shampoo mit hawaiianischen Kokosnuss- und Orchideenextrakten taucht dein Haar in eine Quelle belebender Feuchtigkeit.

Soweit der Hersteller über das Produkt


oben auf der Hand: Shampoo, darunter : Spülung


Wer Shampoos mit Silikonen negativ gegenübersteht, der sollte jetzt aufhören zu lesen, denn dieses Shampoo beinhaltet welche.

Zuerst einmal fällt sowohl bei Shampoo als auch Spülung diese herrliche intensiv blaue Farbe und die Cremigkeit auf, das Shampoo scheint darüber hinaus regelrecht zu glitzern. So eine intensive Farbe kenne ich gar nicht von anderen Produkten.
Auch der erste Geruchstest fällt positiv auf, beide Produkte riechen frisch, exotisch und fruchtig.

Das Shampoo lässt sich durch den hygienischen Klappverschluss sehr gut dosieren, ich nehme immer in etwa die  Menge wie auf dem Foto dargestellt ( oberer Klecks). Die Haare schäumen auch recht gut auf und der Duft intensiviert sich, aber es ist ein sehr cremiger - fast zu cremiger- Schaum, der entsteht. 

Es macht die Haare schon beim Waschen weich und ich frage mich, ob wirklich jeder danach noch eine Spülung benötigt ( also ich schon, weil meine langen Haare immer zu Frizz neigen). Auswaschen lässt sich das Shampoo auch recht gut.

Tja und nach der Spülung, die sich ähnlich von Geruch, Konsistenz und Cremigkeit zeigt, weiß ich nun nicht, habe ich sie nicht genügend ausgespült? Irgendwie kleben meine Haare und sie sind auch nicht so locker und duftig wie sonst nach dem Trocknen, sondern hängen etwas kraftlos und klebrig an mir herunter. Auch das Styling hat darunter gelitten, irgendwie gehorchen die Haare nur noch der Schwerkraft, puff alles hängt unten.

Richtig toll finde ich aber wirklich die Geschmeidigkeit des Haares nach der Anwendung von Shampoo und Spülung und ich konnte beinah problemlos ohne Ziepen und Zerren die Haare vor dem Stylen durchkämmen, und das glaubt mir, passiert selten.


Ich muss bestimmt das nächste Mal intensiver ausspülen, was mir nämlich positiv auffällt ist das Aussehen der Haarspitzen, weich und glatt und so fühlen sie sich auch an, also insoweit tun die Produkte meinen Haaren so richtig gut.

Inhalt der Maske ( noch nicht probiert)
Alles in allem wird das Werbeversprechen gehalten, denn die Haare werden sichtbar gepflegt und glänzen auch ganz wunderbar. Nur muss ich wohl deutlich länger die Spülung aus den Haaren auswaschen, damit ich nicht wieder dieses klebrige Gefühl habe.

Als Nächstes werde ich die 1- Minuten- Maske probieren :-)