Sonntag, 25. November 2012

TWININGS Chai Latte Lemongrass

Über die Facebookseite von Tassimo habe ich ein Probepaket Tassimo Chai Latte Lemongrass mit 8 Einzel Disc erhalten




Tassimo Chai Latte Lemongrass ist eine exotisch frische Kombination einer natürlichen Teemischung mit Lemongrass, Ingwer und grünem Tee sowie mit einer feinen Milchkomposition. So der Hersteller.


Das fertige Teegetränk sieht fast aus wie heiße Milch, ganz hell und nicht so flüssig, wie man es von Tee erwarten würde, sondern eher cremig. Wie die meisten der Disc- Getränke bildet sich auch hier eine angenehme, sahnige Schaumkrone.



Die Kombination ist so neu nicht, es gab schon andere Hersteller, die Chai latte mit Lemongras und Ingwer als Instantgetränk herausgebracht haben.


Der Chai Latte riecht sehr sehr zitronig und süß und leider vor allem etwas künstlich, leider  ist das beim Geschmack genau so, etwas zu süß und zu chemisch.



Die Kombination an sich gar nicht mal so übel. Die ersten paar Schlucke war ich auch noch nicht ganz sicher, was ich davon halten soll, aber so dass ich sagen würde, ich muss das wieder haben? Nein. Ich gebe zu, da mag ich einfach frisch aufgebrühten Tee viel lieber.
Der Geschmack des Getränks leicht säuerlich, aber es handelt sich um eine angenehme Säure, die durch die Süße erheblich abgeschwächt wird.


Durch die enthaltene Milch wird das Ganze sehr sahnig und genug Zucker ist auch enthalten, so dass der Chai Latte  den Esspresso nach dem Essen oder ein Dessert glattweg ersetzen kann.
Der Nachteil ist dieser  relativ hohe Zuckergehalt, was auch zu einer wahren Kalorienbelastung führt.




Insgesamt gesehen ist diese Sorte schon recht lecker. Meiner Tochter  hat der Tee toll geschmeckt. Ich kann ihn  allerdings absolut nicht jeden Tag trinken und jetzt im Winter passt er  wirklich nicht so ganz. Der Geschmack ist recht erfrischend, auch, wenn es sich um ein Heißgetränk handelt. deshalb habe ich den te abkühlen lassen und mit zerstoßenem Eis getrunken, als Cocktail sozusagen, was mic auf die Idee brachte einen kleinen Schluck Cachasa zuzugeben und das ist wirklich lecker, denn Cocktails dürfen selbst bei mir gern süß sein.



Tassengröße des fertigen Produktes:
groß (ca. 245ml), 96 kcal

Fazit:

Für 5 Sterne reicht es auch bei dieser Sorte nicht ganz. Ich schmecke den Ingwer nicht wirklich heraus und für jeden Tag ist das Getränk definitiv nichts.