Donnerstag, 15. November 2012

Alterra Lippgloss in meinem Test durchgefallen





Heute stelle ich euch den Alterra Lippgloss vor, den ich in dieser Woche über die Rossmann bzw. Alterra Produkttesterwochen erhalten habe.

Alterra ist eine Eigenmarke von Rossmann, die sich dem Bereich Naturkosmetik verschrieben hat.


Es gibt mehrere Farben von dem Gloss zu kaufen und von einem dunklen bis zu einem hellen Hauttyp ist für jeden etwas dabei . in meiner Rossmann Filiale konnte ich allerdings nur 5 Farbtöne entdecken.  Ich habe mich für die Farbe 14 (violet) entschieden, denn beim Verwenden des Testers haben mir die anderen Nuancen nicht gefallen, zu hell oder zu rot oder zu wenig glänzend ( schon auf dem Handrücken).

Mit dem kleinen Applikator lässt sich der Gloss recht leicht auf den Lippen auftragen, wobei ich die Konsistenz als angenehm empfinde, er ist wie ein Gloss eben sein soll, ein wenig klebrig und nicht zu dick. Ganz und gar unangenehm empfinde ich aber den Geruch, das riecht irgendwie alt/ modrig und sagt mir gar nicht zu, zumal die Lippen gleich danach schmecken.
Ich finde das Ergebnis auf meinen Lippen tolerierbar aber nicht wirklich schön, der Gloss ist leider gar nicht deckend, man muss schon mehrere Schichten auftragen, damit das Endergebnis auch schön aussieht. Der Gloss sieht recht natürlich auf den Lippen aus, ich erwarte allerdings von einem Gloss auch richtigen Glanz und den bekomme ich hier nur hin, wenn ich zuviel auftrage und dann verläuft der Gloss praktisch neben die Mundwinkel, das geht gar nicht!
Auch hat mich die Haltbarkeit nicht überzeugt, der Gloss hält  gerade mal 2 Stunden, da darf man allerdings weder etwas gegessen oder getrunken haben, denn dann ist er sofort "unsichtbar"
Preis: 2,79 € in meiner Rossmann Filiale

Fazit
Ich vergebe maximal zwei von fünf  Sternen, da dieser Gloss lediglich für Leute geeignet ist, die den Nude Look bevorzugen, die Konsistenz ist okay, Geschmack, Haltbarkeit sowie Glanz sind dagegen bei mir komplett durchgefallen.