Sonntag, 21. Oktober 2012

Weleda Granatapfel Regenerierende Pflegelotion



Beim Hessnatur Cardigan Projekt wurde mit dem Cardigan auch eine Bodylotion von Welela mit an uns Tester gesandt. Heute möchte ich euch nach dreiwöchiger Anwendung meine Erfahrungen zur Regenierenden Körperlotion " Granatapfel" von Weleda berichten:

So beschreibt Weleda seine Lotion:

Bei der Pflege mit dieser kostbaren Lotion entfaltet sich ein Duft wie aus Tausendundeiner Nacht, der die Sinne inspiriert. Der Granatapfel wirkt dynamisierend und regt die Zellerneuerung an. Zugleich entfaltet die Rezeptur eine hohe Wirksamkeit: Die Granatapfel Regenerierende Pflegelotion wirkt vorzeitiger Hautalterung aktiv entgegen. Die wertvolle Komposition mit Bio-Granatapfelsamenöl, Aprikosenkernöl und Sheabutter wirkt antioxidativ und schützt vor schädigenden Umwelteinflüssen. Anspruchsvolle Haut gewinnt an Festigkeit und fühlt sich samtig glatt an.

Der Granatapfel wirkt dynamisierend und regt die Zellerneuerung an.



Anwendung: 

Ideal für die tägliche Körperpflege. 

Meine Erfahrungen:

Die Lotion befindet sich in einem hygienischen Pumpspender und die portionsgerechte Entnahme fällt dabei sehr einfach.

Die Lotion ist von angenehmer Konsistenz, nicht zu dünn und nicht zu dickflüssig, sie hat eine zart cremige Farbe - also ist nicht weiß sie lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen, zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl.

meine Haut verträgt die Lotion sehr gut, es gibt nach dem Eincremen kein unangenehmes kribbeln oder sonstige Reizungen.


Vom Geruch hätte ich mir allerdings mehr versprochen, die Lotion duftet eher schwach süßlich, ohne dass ich eine bestimmte Duftrichung ausmachen kann. Aber letztlich kommt es ja auch auf die Pflegewirkung an und da erfüllt Weleda alle Anforderungen an gute Hautpflege.