Mittwoch, 19. September 2012

Rossmann Produkttesterwochen Schoko Cookies, auch geeignet für Veganer



Diese Woche im Produkttest bei Rossmann: 

enerBiO Schoko Cookie Getreide aus regionalem Anbau, 16% Zartbitterschokolade und 5% Kakaopulver machen die enerBiO Schoko Cookies nicht nur schokoladig lecker, sondern sind ebenso ein natürlicher Genuss für große und kleine Knusper-Genießer! 


Die enerBio Schoko Cookies von Rossman sind dabei quasi vegan, auf der Packung ist zwar kein veganes Siegel oder eine eindeutige Aufschrift zu finden. Jedoch beinhaltet die Zutatenliste keine tierischen Bestandteile.






Zutaten: 
Weizenmehl Type 1050*, Rohrohrzucker*, ungehärtetes Palmfett*, Zartbitterschokolade* 16% (Kakaomasse* 50%, Rohrohrzucker*, Kakaobutter*, Emulgator: Sojalecithin*), Kakaopulver* 5%, Maisstärke*, Backtriebmittel (Amoniumbicarbonat, Natriumhydrogencarbonat), Meersalz 
*aus kontrolliert biologischem Anbau 


Die Kekse schmecken schön schokoladig , aber eher herb und  nicht so süss wie viele andere Gebäcksorten. Dabei dominiert  ein Kakaogeschmacksie sind also eher etwas für Zartbitterfans.SIe sind knackig und  locker zugleich,  wie man das von einem Cookie erwarten darf und die Schokostückchen in den Keksen sind ausreichend groß. Die Kekse sind allerdings etwas trocken, ich empfehle also ein Getränk dazu.
In der Packung selbst befinden sich 175g Kekse, aufgeteilt in 8 Stück . Der Preis beträgt 1,99 Euro. Das dürfte manchen zu teuer sein, ich finde den Preis für ein Bio Produkt hingegen angemessen