Montag, 20. August 2012

got2be Jetzt werden die Haare gebügelt

Ich trage meine Haare eher selten ganz glatt, aber wenn es mal richtig festlich sein muss, dann greife ich auch zum Glätteisen. Und nun konnte ich seit ein paar Tagen das neue  got2be Glättungsspray probieren.








Got2b ist die Trendmarke in Sachen Haarpflege und Styling. Inspiriert vom Street Style werden stets Pflege-Neuheiten geboten, mit denen coole und angesagte Looks kinderleicht umgesetzt werden können. Der neuste Streich aus dem Hause Got2be: „4 Tage glatt gebügelt“ – ein Glättungsspray, mit dem wahre Wunder möglich siein sollen.
Der Hersteller verspricht, dass das Glättungsspray hitzeresistente Inhaltsstoffe hat, die bis zu 200 °C halten, für ein sicher- sanft glattes Styling mit Glätteeisen und Föhn. Ultra lang anhaltendes Glattergebnis mit extra Schutz vor Feuchtigkeit. 
Die Flasche kommt in einem auffällig lila Farbton mit orangfarbenem Sprühverschluss daher.
Inhalt
Aqua, Alcohol denat., VP/VA Copolymer, Lauryldimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Collagen, Parfum, Cetrimonium Chloride, Sodium Benzoate, Hydrolyzed Silk, Phosphoric Acid, Butylene Glycol, Hydrolyzed Keratin, Linalool, Citric Acid, Hexyl Cinnamal, Limonene, Geraniol, Citral, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Methylparaben

@Anonym: Danke für die hilfreiche Ergänzung :-)
Preis
200 ml 4,99 e - 5,99 €
Erstes Abenteuer: wie bedient man das denn, denn der Sprühkopf lässt sich nicht betätigen? Ich habe einige Minuten zu tun, dabei halte ich mich für durchschnittlich intelligent. Ich ziehe und drehe an dem Sprühkopf.....nichts.  Da ist ein weißer geriffelter Plastikring darum und darunter finde ich den Hinweis "open", also schiebe ich den Ring ( sehr mühsam) nach oben und siehe da, es funktioniert. Lieber Hersteller: Macht es uns doch nicht immer so schwer!
Wie wird es angewendet?
Aus 20- 25 cm auf handtuchtrockenes Haar sprühen und mit einem Kamm gleichmäßig verteilen. Danach kann man stylen, entweder mit Glätteisen oder Föhn.
Der Test
Nun der erste Test, den habe ich gleich noch am Tag der Ankunft gemacht, weil ich neugierig war. Das Spray duftet irgendwie nach Pfirsichen, das gefällt mir.  Es ließ sich problemlos mit leichten Pumpstößen aus der Sprühflasche verteilen. Ich versuchte es zunächst nur mit einfachem Föhnen, hier hielt sich das Glättungsergebnis allerdings in Grenzen, so richtig glatt geworden sind die Haare nicht, dafür aber super gepflegt und leicht kämmbar, so dass auch die weiter vorhandenen natürlichen Wellen im Haar sehr gepflegt aussahen, denn es stand nichts ab oder strubbelte. Irgendwie scheint dieses Spray absolut perfekt als Kämmhilfe zu funktionieren, auch wenn man es nicht auf einen Glättungseffekt absieht.

Am Samstag dann war Party angesagt, so ein bisschen Schicky Micky, mit Dresscode und so, berufsbedingt, muss auch manchmal sein.Rein ins kleine Schwarze, High Heels an und DAS war doch der Einsatz für das Glätteisen. Also habe ich die Haare erneut gewaschen, ist ja bei der Hitze auch nicht verwunderlich.
Deutlich besser war jetzt das Ergebnis nach Anwendung des Glätteisens, das Spray machte nicht nur die Anwendung des Glätteisens selbst leichter ( es ging irgendwie schneller als sonst) , hier hielt die Frisur locker aus bis heute, also am dritten Tag sind die Haare trotz des Wetters und dem damit verbundenen Schwitzen glatt. Ein Spitzenresultat, das mich wirklich überzeugt.

Aber heute heißt es wieder Haare waschen, denn spätestens am dritten Tag fühle ich mich nicht mehr wohl, deshalb werde ich euch hier auch leider nicht den 4 Tages Test präsentieren können.


Probiert es mal aus, auch wer keine gebügelten Haare möchte, das ist so ein kleiner Tipp für leichtes Styling auch bei welligen Haaren, weil es die Haare einfach schon von sich aus glättet und damit die Haarstruktur verbessert.