Mittwoch, 8. August 2012

Belvita- (m)eine neue Frühstücksvarianten




Ich bin gespannt auf die neuen Frühstückskekse! Denn genau diese darf ich nun über die Freundin Trendlounge probieren.


Keine Zeit am Morgen?

Wer kennt das nicht? In der morgendlichen Hektik zwischen Aufstehen, Duschen und dem Weg zur Arbeit bleibt zu Hause oft keine Zeit für ein ausgiebiges Frühstück. Dabei ist die erste Mahlzeit des Tages besonders wichtig, denn ohne sie ist man schon mittags wieder müde und geistig nicht voll leistungsfähig.
So wird die Frühstücksidee beworben:

Eine passende Lösung für einen smarten Tagesbeginn bietet  ab sofort belVita Frühstückskeks: Eine Portionspackung mit 4 Keksen ist zusammen mit einem Milchprodukt, einem Stück Obst und einer Tasse Kaffee oder Tee, als Bestandteil eines ausgewogenen Frühstücks, eine gute Grundlage für einen unkomplizierten Start in den Tag und eignet sich auch ideal zum Mitnehmen auf dem Weg zur Arbeit.
belVita Frühstückskekse müssen nicht lang zubereitet werden und sind schnell verzehrt. Als Bestandteil eines ausgewogenen Frühstücks* liefert belVita Energie für den ganzen Vormittag. 5 Cerealien aus dem vollen Korn, weitere ausgewählte Zutaten und das schonende Backverfahren machen es möglich: Kontinuierlich und schrittweise werden über 4 Stunden Kohlenhydrate abgegeben.

Jetzt kommt Abwechslung auf den Tisch.


Mit belVita Frühstückskeks kommt nicht nur ein neues, innovatives Produkt auf den Keksmarkt – drei leckere Sorten sorgen für reichlich Abwechslung:


• Cranberry
• Milch & Cerealien
• Knusprige Cerealien
Schon ab kommende Woche werden wir unsere Päckchen erhalten und ich habe meinen Mitarbeiterinnen im Büro schon eine gemeinsame Frühstücksrunde versprochen. Dazu noch frisches Obst und einen Joghurt, also ich kann man das als Starter in den tag schon recht gut vorstellen.