Sonntag, 8. Juli 2012

Die Brandnooz Box Juni

Die Brandnooz Box Juni kam mit erheblicher Verspätung bei mir an, nämlich erst am Samstag, den 07.07. 2012. Also da wünsche ich mir doch für die Zukunft ein pünktlicheres Erscheinen.

Allerdings hat mich auch in diesem Monat der Inhalt überzeugt.


Da wären zunächst feelglück, das sind zwei getreidehaltige Fruchtsäfte in den Sorten Mango- Orange und Johannisbeere- Banane. Siehrt lecker aus und ist wohl Teil einer Großpackung, ich habe hier zu bemängeln, dass überhaupt keine Nährwertangaben und Inhaltsangaben auf den Flaschen aufgedruckt sind.


Besonders appetitlich finde ich die süßen Oliven von Dittman mit Mandeln gefüllt, auf diesen Snack bin ich mal gespannt.


Auch neu: Limuh Asterix- Mix, ein glutenfreier Drink auf Molkebasis mit waldbeere- Traube- Geschmack.



Die hier kenne ich schon. Mentos UP2U so eine Mischung aus süß- erfrischenden Kaugummis in den Sorten Sweet Mint/ Bubble Cool und Erdbeere/ Fresh Mint. In jeder Packung befinden sich die verschieden Sorten zu je 7 Stück. Positiv: zuckerfrei


Zentis Leichte Früchte, mit Stevia gesüßt, Stevia ist als kalorienarme Süßungsvariante nun deutlich auf dem Vormarsch.


Riso Gallo, ein cremiges Reisgericht, das in 12 Minuten servierfertig ist, lecker durch die Gemüsebeigabe ( kenne ich noch nicht)


Bahlsen Crispettis: als Süßwarenjunky kenne ich die natürlich auch schon, aber sie sind einfach immer wieder unwiderstehlich. Einfach ein knusprig süßer Knabberspaß.


Und zum Schluss Acti Fresh, schon wieder mal Drops, nun habe ich aber erst einmal genügend davon. Heute in den Sorten Sunny Orange und Bitter Lemon. Für zwischendurch geht das auch immer.


Also ich bin wieder positiv von dieser Box überrascht worden. Wollt ihr auch? Na dann los, die Brandnooz Box kann immer bestellt werden.