Dienstag, 3. Juli 2012

Der Bauch ist straff

Als eine von 30 Produkttestern konnte ich Vichy Destock Bauchpartie testen, damit habe ich vor Antritt des Urlaubs begonnen und auch den Ratschlag befolgt, nebenbei Sport zu treiben vor allem für die Bauchmuskeln  und - ich gebe es zu- auch ein paar Tage mal wieder bewusst auf die Ernährung zu achten.

Das Produkt wurde mir von mycare einer Versandapotheke kostenfrei zur Verfügung gestellt.



Und ich muss sagen, ich bin prima damit klar gekommen, hat es mich doch auch so richtig motiviert, wieder einmal bewusst etwas für mich zu tun. Bei der Bauchpflege handelt es sich um ein Gel mit leicht kühlender Textur, welches orangefarben aussieht.
 
Man darf nicht zu viel verwenden , sonst krümelt überschüssiges Gel am Bauch nach dem Abtrocknen. Die Bauchdecke wird angenehm gestrafft, das konnte ich nach vierwöchiger Anwendung feststellen, schiebe aber den reduzierten Bauchumfang von 3,5 cm auch auf mein Nebenbei- Abnehmprogramm.
Ich denke allerdings, dass das Produkt wirklich und eigentlich nur für schlanke Frauen geeignet ist, die ein wenig korrigieren wollen, bei einem BMI von 26 aufwärts dürfte das Gel dann eher nicht helfen.

Wirkstoffe:

- Yerba Mate-Extrakt, ein Pflanzenextrakt aus dem Mate-Teestrauch, und Grüner Kaffee bewirken synergistisch den Abbau von Lipiden und wirken ihrer Neueinlagerung in den Adipozyten entgegen.
- Reines Koffein (5%) stimuliert den Stoffwechsel und unterstützt die Wirkung des natürlichen Wirkstoffkomplex. Koffein regt die Mikrozirkulation und die natürliche Entwässerung an.
- Pflanzliche Peptide aus Soja fördern die Synthese von Kollagenfasern. Die Dermis gewinnt wieder an Dichte und Elastizität, die Haut der Bauchpartie gewinnt insgesamt an Geschmeidigkeit und Festigkeit. 

Ich hatte ja versprochen Vorher- Nachher- Fotos zu machen und .....















tataaaaaa.........




da sind sie, ganz echt und ohne schummeln: